Mai 18, 2024

FIDE Senioren Mannschafts-Weltmeisterschaften im Schach

Vom 1. bis 12. Juli 2024 finden die FIDE Senioren Mannschafts-Weltmeisterschaften im Schach in Krakau, Polen statt. Dieses bedeutende Ereignis wird von der FIDE, dem Polnischen Schachverband und dem Schachverband Malopolska ausgerichtet und lädt alle Mitgliedsverbände der FIDE sowie geeignete Teams zur Teilnahme ein.

Krakau (Pixabay)

Einladung

Die Teilnehmer werden herzlich eingeladen, an den Meisterschaften teilzunehmen, die im Qubus Hotel Krakau stattfinden, während die Eröffnungs- und Abschlussfeierlichkeiten auf dem Hauptmarkt und dem Wawelhügel veranstaltet werden.

Zeitplan

Die Veranstaltung beginnt am 1. Juli 2024 mit dem Ankunftstag und der Eröffnungszeremonie um 19:00 Uhr. Anschließend folgt ein straffes Zeitprogramm mit technischen Besprechungen und Runden, die täglich stattfinden. Am 8. Juli ist ein Ruhetag vorgesehen, an dem eine optionale Exkursion zur Königsburg Wawel und dem Hauptmarkt stattfindet, sowie eine Möglichkeit zu einem Ausflug nach Auschwitz oder in die Salzmine Wieliczka.

Teilnahmebedingungen

Es gibt zwei Alterskategorien, 50+ und 65+, mit separaten Wettbewerben für Frauen. Die Spieler müssen das erforderliche Alter im Wettbewerbsjahr erreicht haben. Die Meisterschaften sind offene Turniere für Mannschaften, die von ihren Verbänden registriert sind. Die Titel „Weltmeistermannschaft“ in den Alterskategorien 50+ oder 65+ sowie „Weltmeisterfrauenteam“ werden verliehen.

Die Weltmeisterschaften versprechen ein spannendes Schachspektakel und einen kulturellen Austausch in der malerischen Kulisse von Krakau.

Weiter geht es in der

Ausschreibung

Diser Vorbericht ist übrigens mit CHAT GPT erstellt und dauerte nur 10 Minuten.