April 24, 2024

Hans-Jürgen Weyer wird 70

Der ehemalige Vizepräsident des Deutschen Schachbunds und langjährige Präsident des Schachbunds Nordrhein-Westfalen, Dr. Hans-Jürgen Weyer, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Für seine Verdienste um das deutsche Schach hat Weyer unter anderem 2021 die goldene Ehrennadel des DSB und 2022 das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen. Seit 2012 ist er Ehrenpräsident des Schachbunds Nordrhein-Westfalen. Eine ausführliche Darstellung seines Werdegangs im und außerhalb des Schachs anlässlich der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes findet man hier bei ChessBase.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Lebensweg!

DSB-Präsident Ullrich Krause

Hans-Jürgen Weyer kannte ich schon, bevor er zum Vizepräsidenten Finanzen gewählt wurde, aber richtig kennengelernt habe ich ihn erst während seiner Amtszeit von 2019-2021, als er mein Stellvertreter war. Wir haben nach wie vor regelmäßig Kontakt und er zeichnet sich dadurch aus, dass er immer an Lösungen interessiert ist, von denen alle Beteiligten profitieren. Ich wünsche ihm alles Gute für das neue Lebensjahrzehnt und gehe davon aus, dass wir auch zukünftig häufig miteinander über die „guten alten Zeiten“ sprechen werden.