Februar 1, 2023

Fünf Österreicher beim Elllobregat Open in Spanien

Im spanischen Can Massallera findet vom 30. November bis 8. Dezember 2022 das Elllobregat Chess Open statt. Am Start sind in der A-Gruppe mit Valentin Dragnev, Lukas Leisch, Daniel Kristoferitsch (Foto), Leon Fanninger und Thomas Bauer auch fünf Österreicher. Insgesamt spielen 175 Teilnehmer aus 43 Nationen. 

Nach fünf Runden führt das Trio Hans Moke Niemann (USA), Matthias Bluebaum (GER) und Mittal Aditya (IND) mit je viereinhalb Punkten. Dragnev ist noch ungeschlagen und liegt mit vier Punkten in der Gruppe der unmittelbaren Verfolger. Nach zwei Auftaktsiegen folgten zwei Remisen gegen Hasa Huseyin Celik (TUR) und Vladimir Fedoseev (FID), die Nummer 5 der Setzliste, sowie gestern ein Sieg gegen die Serbin Teodora Injac. Heute spielt Dragnev ab 17:00 Uhr gegen den Iraner M. Amin Tabatabaei (2655).

Leisch, Kristoferitsch und Bauer halten bei jeweils zweieinhalb Punkten, Fanninger bei eineinhalb. Auf der Turnierseite wird eine Live-Übertragung angeboten. (wk, Foto: Turnierseite)

Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Nachspielen

Share this
EnglishDeutschРусский