August 16, 2022

Schacholympiade Tag 2: Deutschland gewinnt 6:2 gegen Skandinavien

Am ersten Tag gelangen den deutschen Mannschaften zwei glatte 4:0 Siege. Heute musste bereits mit mehr Gegenwehr gerechnet werden. Und so kam es auch. Unterm Strich behält Deutschland seine weiße Weste nach zwei 3:1 Siegen, sodass morgen nun die ersten echten Prüfsteine auf die deutsche Auswahl warten.

Am schnellsten brachten wieder einmal die Männer ihren Mannschaftskampf zu Ende. Besonders Liviu Dieter Nisipeanu am dritten Brett hatte sich scheinbar für den Tag viel vorgenommen. Im Eiltempo wurde die Eröffnung heruntergeblitzt und kaum bot sich die erste Gelegenheit für einen taktischen Schlag, wurde sie ohne großes Nachdenken genutzt. Nach nicht einmal zwei Stunden lag Deutschland gegen Finnland 1:0 in Führung. Wie das kam, erfährt man am besten vom Protagonisten selbst.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский