Oktober 6, 2022

12- jährige Polina Kunikov wurde von Hunden angegriffen und getötet

Der FSR beendet die russischen Kindermeisterschaften in Loo vorzeitig

Im Zusammenhang mit dem tragischen Tod von Polina Sergeevna Kunikova (geb. 2009), einer Teilnehmerin der Russischen Schachmeisterschaft, gibt der Russische Schachverband die vorzeitige Beendigung der Russischen Kinderschachmeisterschaften in Loo bekannt. Bis zum Abschluss der Ermittlungen und der Klärung der Ursachen des Geschehens kann der Wettbewerb nicht wieder aufgenommen werden.

Der Russische Schachverband spricht Polinas Familie und allen Teilnehmern des Wettbewerbs sein tiefstes Beileid aus. Der FSR kooperiert mit Strafverfolgungsbehörden und zählt auf eine gründliche und objektive Untersuchung der Tragödie.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский