August 18, 2022

Ruhiger Grand-Prix-Start für Vincent Keymer

in Berlin trifft Vincent Keymer in seiner Gruppe auf drei der besten Spieler der Welt. Am ersten Turniertag bekam er es mit Shakhriyar Mamedyarov (Aserbaidschan) zu tun. Hier gelang es ihm zwar, ein minimal besseres Endspiel mit dem besseren Läufer zu erreichen. Dieses Endspiel zu halten war für den Aserbaidschaner aber im Endeffekt eine problemlose Aufgabe.

Beide Akteure einigten sich schließlich nach 2,5 Stunden leistungsgerecht auf ein Remis. Wie Vincent selber die Partie einschätzt und warum er für den morgigen Tag gegen Leinier Dominguez Perez (USA) einen harten Kampf erwartet, erklärt er selbst im Video. Außerdem haben wir noch einen Rundgang am Anfang der Runde gemacht, so dass ihr einen Eindruck vom Turniersaal sowie den heutigen Paarungen kriegen könnt.

Interview mit Vincent Keymer                                   Auftakt der 1. Runde

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский