Mai 17, 2022

FIDE launcht eigenen Schach-Podcast

Der Weltschachverband FIDE hat einen eigenen Schach-Podcast ins Leben gerufen. Anlass ist das Year of Women in Chess. Erster Gast ist WGM Jana Krivec aus Slowenien. 

Die folgende Meldung wurde von der FIDE auf Twitter und Facebook veröffentlicht (Übersetzung: Michael Busse).

Die FIDE freut sich, den Start ihres neuen Podcasts bekannt zu geben, ein Format, das im Allgemeinen und insbesondere bei Schachspielern immer beliebter wird. Die erste Podcast-Episode, die auf Podbean gehostet wird, ist bereits unter diesem Link verfügbar. 
 
Diese Initiative wurde unter dem Dach des „Year of Women in Chess“ geboren, dank einer Zusammenarbeit zwischen der FIDE-Kommission für Frauenschach, Michael Busse vom Schachgeflüster-Podcast und Lilli Hahn von der Chess Sports Association.
 
Mit dem Ziel, Frauen eine Stimme und Sichtbarkeit zu verleihen, wird die erste Staffel der Sendung monatliche Interviews enthalten, die von Lilli Hahn geführt werden. Spielerinnen, Organisatorinnen, Schiedsrichterinnen und weitere Persönlichkeiten werden das Wort ergreifen, um ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Vision mit uns zu teilen.
 
Unser erster Gast war die Weibliche Großmeisterin und siebenfache slowenische Frauenmeisterin Jana Krivec, die auch Doktorin der Psychologie und Universitätsprofessorin ist. Letztes Jahr schrieb sie ein Buch mit dem Titel „Improve Your Life By Playing A Game“. 
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский