Oktober 28, 2021

Diermair führt nach 5 Runden in Feffernitz

Mit 189 Teilnehmern aus 16 Nationen findet zurzeit die 30. Auflage des Kärntner Schachsommer 2021 (Feffernitz Open) statt. Als einziger Spieler ohne Punkteverlust ist der für den Veranstalter SV Raika Rapid Feffernitz spielende GM Andreas Diermair, der das Feld mit 5 Punkten anführt. Mit einem halben Punkt Rückstand auf den Rängen Lahaye Rick aus den Niederlanden, GM Okhotnik, CM Bauer Thomas und Garcia Ramos aus Spanien.

Erfreulich aus heimischer Sicht die tolle Performance von Noah Tscharnuter und Leon Löscher, welche auch ab 17.September im Chess Team Europacup in Nordmazedonien mit SV Raika Rapid Feffernitz im Einsatz sein werden. Im B Turnier führt Strassmair Christian mit einem Punkt Vorsprung vor Dekker Ichelle aus den Niederlanden und Ehrentraut Alexander. Im Jugendturnier liegt nach 5 Runden Hersel Harald mit 4 Punkten voran. (wk, Text/Foto: Veranstalter)

TurnierseiteErgebnisse bei Chess-Results

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch