September 18, 2021

Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft 2021 in Magdeburg Runde 6

Albert Lutz

In der 6. Runde haben die 5 Spitzenbretter in der 65+ allesamt den Punkt geteilt. Das bedeutete keineswegs, dass die Partien nicht ausgekämpft waren. Diese Ergebnisse führen jedoch dazu, dass einige im Verfolgerfeld mit ihren Siegen zu den Führenden aufschließen können. Diese Chance nutzten Ulrich Waagener gegen Bernard Leiber, FM Holger Namyslo gegen Prof. Dr. Joachim Kornrumpf, Werner Szenetra gegen Herbert Braeunlin und Albert Lutz gegen Rudolf Müller.

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass der Deutsche Seniorenmeister einer aus diesem elfköpfigen Führungskreis mit 5.0Punkten sein wird. Aber neun Spieler im Verfolgerfeld mit 4,5Punkten, darunter auch einige Hochkaräter, warten sicher auf den einen oder anderen Ausrutscher. Bei einem Durchmarsch im letzten Drittel kann man unter Umständen mit 7,5 Punkten ja doch noch überraschen.

Rosemarie Sand

In der Frauenwertung behauptet sich WFM Mira Kierzek mit einem Remis gegen FM Jaap Vogel und 4.0Punkten an der Spitze. WIM Annett Michel-Wagner remisiert ebenfalls und bleibt mit 3,5 direkte Verfolgerin von Mira Kierzek. Ljubov Orlova unterliegt gegen FM Hans-Joachim Vatter und bleibt bei 3.0Punkten. Rosemarie Sand gewinnt heute und kann sich damit bis auf einen halben Punkt an Ljubov Orlova heranschieben.

Ulrich Waagener

In der 50+ trennt sich am Spitzenbrett GM Henrik Danielsen von FM Mike Stolz mit einem Remis und ermöglicht damit, dass FM Thomas Lendrodt und IM Dieter Pirrot mit ihren heutigen Erfolgen mit jeweils 5.0Punkten zu ihm aufschließen.

FM Mike Stolz, die CM Christian Schatz und Tobias Wenner sowie Dr. Ulrich Gebhardt bilden das unmittelbare Verfolgerfeld mit 4,5 Punkten. Im weiteren Feld befinden sich 10 Spieler, die sich mit 4.0 Punkten auch noch in Schlagnähe befinden.

Im Frauenfeld befindet sich Andrea Hafenstein mit 3.0 Punkten an der Spitze, auch wenn Karin Roos mit ihrem heutigen Sieg mit 2.0 Punkten bis auf einen Punkt heranrücken kann. Theresa Wraga folgt mit 1,5 Punkten.

Partien der Gruppe 50+ auf live.chessbase.com

Partien der Gruppe 65+ auf live.chessbase.com

Turnierseite

Magdeburg, den 28.07.2021

Gerhard Meiwald

 

Beitragsbild: Thomas Lendrodt

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch