Juni 18, 2021

Zwischenrunde der Deutschen Internetmeisterschaft am 5. Juni

Morgen um 15 Uhr beginnt die Zwischenrunde der Deutschen Internetmeisterschaft. Gespielt werden 13 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten plus 2 Sekunden je Zug auf dem PlayChess-Server unseres Partners ChessBase. Mit dabei sind die beiden aktuell besten deutschen Spieler nach DWZ Alexander Donchenko und Matthias Blübaum* sowie Weltcup-Qualifikant Rasmus Svane* und sein Bruder, U16-Weltmeister Frederik Svane.

*Korrektur: Matthias Blübaum und Rasmus Svane haben einen Freiplatz für das Finale bekommen und dürfen in der Zwischenrunde nicht mitspielen.

Spielberechtigt sind alle Qualifikanten aus den vier Vorrundenturnieren sowie die vorberechtigten Spieler. Dazu zählen Kaderspielerinnen und Kaderspieler des DSB, Großmeister, Internationale Meister, Frauengroßmeister, Internationale Meisterinnen und Spieler mit einer DWZ von mindestens 2300. Des Weiteren müssen alle Spieler aktives Mitglied im DSB sein und eine Premium-Mitgliedschaft bei ChessBase besitzen. Letzteres ist bei allen Teilnehmern der Deutschen Schach-Online-Liga 2021 automatisch der Fall.

Alle Interessenten, die sich auf der nachfolgenden Meldeliste (wird ständig aktualisiert) nicht wiederfinden, sollten sich umgehend registrieren. Dabei sollten Sie das Häkchen bei “Zwischenrunde” nicht vergessen.

Jetzt anmelden

Weiterlesen beim Deutschen Schachbund

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch