Dezember 1, 2020

«SSZ» 5/20 erscheint in wenigen Tagen – grosses Interview mit GM Nico Georgiadis

Schach-Patchworker GM Nico Georgiadis ist in «SSZ» 5/20 Interviewgast und gibt gleichzeitig Online-Partieanalysen zum Besten.

Markus Angst – Die fünfte Ausgabe der «Schweizerischen Schachzeitung» des laufenden Jahres ist im Druck und liegt in wenigen Tagen in Ihrem Briefkasten.

Schach-Patchworker GM Nico Georgiadis ist in «SSZ» 5/20 Interviewgast und gibt gleichzeitig Online-Partieanalysen zum Besten.
Heft zum blättern

Zu den Schwerpunkten von «SSZ» 5/20 gehört ein ausführliches Interview mit Grossmeister Nico Georgiadis. Obwohl der 24-jährige Schwyzer seit zwei Jahren zu 80 Prozent beim Schweizer Fernsehen arbeitet und nur noch wenig Zeit fürs Schach aufwenden kann, befindet er sich derzeit auf einem ELO-Rekordhoch. Wie er das macht? Lesen Sie selbst! Hier finden Sie schon mal einen kleinen Appetizer auf das Interview: http://www.swisschess.ch/artikel-1-2351.html.

Noch immer dominieren wegen der Corona-Pandemie virtuelle Turniere im Internet. Über drei – die FIDE-Online-Olympiade sowie die Schweizer Online-Meisterschaften im Rapid- und Blitzschach – finden Sie nicht nur Berichte, sondern auch Partieanalysen von…Schach-Patchworker Nico Georgiadis!

Das Bieler Schachfestival war in diesem Jahr eines der wenigen Over-the-board-Turniere. Unser Mitarbeiter Romain Edouard blickt mit französischen Partieanalysen noch einmal auf das Bieler Grossmeisterturnier zurück.

Wenn es eine Schach-Disziplin gibt, die vom ominösen Virus nicht betroffen ist, dann das Fernschach. Rubrikleiter Oliver Killer gibt Ihnen Tipps, wie Sie eine Fernschachpartie gewinnen (siehe Appetizer: http://www.swisschess.ch/artikel-2-2352.html).

Viel Spass beim Lesen!

Übrigens finden Sie alle alten «SSZ»-Ausgaben bis zurück ins Jahr 2000 als PDF-Download auf der SSB-Homepage: http://www.swisschess.ch/ssz-archiv.

Print Friendly, PDF & Email
Share this