November 25, 2020

David Paravyan gewinnt das Gibraltar Masters 2020

Eines der besten offenen Wettbewerbe der Welt, das Gibraltar International Chess Festival, fand vom 22. bis 30. Januar im Caleta Hotel statt. Das Festival umfasste mehrere Turniere in drei Abschnitten: Masters, Challengers und Amateure. Mehr als 500 Spieler aus aller Welt nahmen in diesem Jahr an dem Event teil.

Das Herzstück des Festivals, das Masters-Turnier, brachte 250 Spieler zusammen, darunter 7 Top-GMs mit einem Rating von 2700+. Das Event in Gibraltar ist bekannt für ein sehr hohes Wettbewerbsniveau und einen engen Kampf bis zum Ende und dieses Jahr war keine Ausnahme – der Gewinner wurde in einem schnellen Playoff ermittelt.

2020 Gibraltar International Chess Festival: Anatoly Karpov simul, 19 January 2020

Der zwölfte Weltmeister Anatoly Karpov war Ehrengast des Gibraltar International Chess Festival. Der legendäre Spieler gab den lokalen Fans ein Simul und reflektierte später in einem ausführlichen Interview von Tania Sachdev über seine Karriere .

FIDE-Präsident Arkady Dvokovich besuchte die Veranstaltung zum ersten Mal in seinem Leben, um sich die Spiele anzuschauen, an der Abschlussfeier teilzunehmen und sich in einem informellen Rahmen mit Organisatoren und Teilnehmern auszutauschen. “Ich liebe Schach wirklich. Ohne diese Liebe würde ich nie an den Wahlen und in dieser Position teilnehmen. Ich mag es, Zeit mit Schachspielern und Schachfamilien zu verbringen – Organisatoren, Schiedsrichter”, erzählte er in einem Interview.

2020 Gibraltar International Chess Festival: Masters, Round 10

Wie so oft in Gibraltar endete das Masters-Turnier in dem 7 Spieler 7,5 Punkte auf ihrem Konto hatten.. Die besten vier mit der höchsten Leistungsbewertung gingen in ein schnelles Playoff um den Titel und den ersten Preis (£ 30.000).

Im Halbfinale traf der Russe Andrey Esipenko auf seinen Landsmann David Paravyan, während sich Daniil Yuffa mit dem Grand Swiss-Sieger Wang Hao auseinandersetzte . Der chinesische GM schickte seinen russischen Gegner in schnellen Spielen mit 2: 0 ab, aber Esipenko und Paravyan gingen den ganzen Weg zum Armageddon-Blitz, in dem David sich mit Weiß durchsetzte und ins Finale vorrückte.

2020 Gibraltar International Chess Festival: Masters, Round 10 Play-Off

In der ersten Partie des Finales hatte Wang Hao einen Vorsprung vor Ruy Lopez mit weißen Steinen, doch im entscheidenden Moment unterschätzte er anscheinend Paravyans Konterspiel auf der Königinsseite. Der chinesische GM opferte eine Figur um die Sache zu komplizieren, aber sein russischer Gegner wehrte kaltblütig alle Bedrohungen ab und wandelte sein zusätzliches Material für das folgende Endspiel um. In der zweiten Begegnung befand sich David in einer unterlegenen Position mit Weiß, schaffte es jedoch, diese Position mit findiger Verteidigung zu halten und wurde der Gewinner des Gibraltar Masters 2020.

2020 Gibraltar International Chess Festival: Masters, Round 10 Play-Off

Tan Zhongyi aus China zeigte eine sehr starke Leistung (2600) und holte sich mit 7 Punkten in 10 Spielen zu Recht den Hauptpreis der Frauen (20.000 £).

2020 Gibraltar International Chess Festival: Masters, Round 9

Elisabeth Paehtz befindet sich mit ihren 6 Punkten in illustrer Gesellschaft. Als 91. gestartet und am Ende in dem unglaublich starken Turnier auf dem 65. Platz gelandet.

45 51 GM Maze Sebastien FRA 2550 6,0 2608
46 114 IM Chen Qi B CHN 2432 6,0 2588
47 55 GM Studer Noel SUI 2546 6,0 2566
48 39 GM Santos Latasa Jaime ESP 2586 6,0 2565
49 69 IM Flom Gabriel FRA 2510 6,0 2559
50 73 GM Barbosa Evandro Amorim BRA 2501 6,0 2558
51 57 GM Gukesh D IND 2542 ACP Premium 2020 6,0 2540
52 8 GM Ivanchuk Vassily UKR 2698 ACP Premium 2019 6,0 2535
53 115 IM Mendonca Leon Luke IND 2417 6,0 2526
54 64 GM Hjartarson Johann ISL 2524 6,0 2518
55 84 IM Song Raymond TPE 2478 6,0 2515
56 44 GM Ramirez Alejandro USA 2574 6,0 2507
57 89 GM Cramling Pia SWE 2470 ACP Premium 2020 6,0 2501
58 58 GM Muzychuk Anna UKR 2539 6,0 2500
59 93 IM Javakhishvili Lela GEO 2463 6,0 2497
60 102 IM Horvath Dominik AUT 2449 6,0 2478
61 90 GM Stefanova Antoaneta BUL 2469 ACP Premium 2019 6,0 2461
62 92 IM Ravi Teja S. IND 2464 ACP Premium 2020 6,0 2452
63 79 IM Raja Harshit IND 2482 6,0 2437
64 86 GM Roussel-Roozmon Thomas CAN 2473 6,0 2424
65 91 IM Paehtz Elisabeth GER 2467 ACP Premium 2020 6,0 2391

 

24 43 GM Peralta Fernando ARG 2574 6,5 2681
25 11 GM Cheparinov Ivan GEO 2686 6,5 2679
26 45 GM Sanal Vahap TUR 2569 6,5 2656
27 7 GM Alekseenko Kirill RUS 2704 ACP Premium 2019 6,5 2654
28 30 GM Pichot Alan ARG 2606 6,5 2619
29 15 GM Adhiban B. IND 2654 ACP Premium 2020 6,5 2617
30 40 GM Kadric Denis BIH 2585 ACP Premium 2019 6,5 2604
31 19 GM Donchenko Alexander GER 2647 ACP Premium 2020 6,5 2601
35 GM Vaibhav Suri IND 2593 6,5 2601
33 74 GM Lei Tingjie CHN 2493 6,5 2594
34 21 GM Narayanan.S.L IND 2637 6,5 2587
35 68 IM Sadhwani Raunak IND 2522 ACP Premium 2020 6,5 2577
36 9 GM Matlakov Maxim RUS 2698 ACP Premium 2019 6,5 2568
37 107 IM Panjwani Raja CAN 2444 6,5 2567
38 42 GM Idani Pouya IRI 2577 6,5 2551
61 GM Baron Tal ISR 2529 6,5 2551
40 33 GM Can Emre TUR 2600 6,5 2550
41 36 GM Kryakvin Dmitry RUS 2592 6,5 2545

 

Weitere Ergebnisse auf Chessresults

Offizielle Website: https://www.gibchess.com/
Foto: John Saunders und Niki Riga

Schlussstand :

1. David Paravyan (RUS) – 7½
2. Wang Hao (CHN) – 7½
3. Andrey Esipenko (RUS) – 7½
4. Daniil Yuffa (RUS) – 7½
5. Maxime Vachier-Lagrave (FRA) – 7½
6. David Navara (CZE) – 7½
7. Mustafa Yilmaz (TUR) – 7½
8. Parham Maghsoodloo (IRI) – 7
9. Jan Werle (NED) – 7
10. Veselin Topalov (BUL) – 7

Print Friendly, PDF & Email
Share this