Februar 24, 2024

Bennet Hagner gewinnt 1. Berlin U25-Open

C-Kaderspieler FM Bennet Hagner holt sich den ersten Platz beim A-Turnier des 1. Berlin U25-Open und schafft mit einer Elo-Performance von 2585 eine IM-Norm. Neben dem Turniersieg kann

V.l.n.r.: GM Szymon Gumularz (2), FM Bennet Hagner (1) und IM Vadym Petrovskyi

sich der U14-Schnellschach-Weltmeister von 2022 außerdem über 5.000 Euro Preisgeld freuen. Zweiter und Dritter wurden GM Szymon Gumularz aus Polen und IM Vadym Petrovskyi aus der Ukraine.

Mit dabei waren zahlreiche weitere Kaderspielerinnen und Kaderspieler des Deutschen Schachbundes, darunter IM Ruben Gideon Köllner, der mit einer Niederlage gegen Gumularz in der vorletzten Runde eine GM-Norm knapp verpasste und Vierter wurde.

Mehr …