Februar 24, 2024

Anti-Cheatingmaßnahmen in den Schach-Bundesligen der Saison 2023/2024

Kontrolle auf elektronische Geräte bei einem Schachturnier

Am 3. Oktober 2023 wurde auf der Seite des Anti-Cheating-Arbeitskreises ein Rundschreiben 2023/24 veröffentlicht, welches die Anti-Cheating-Maßnahmen in den Bundesligen der kommenden Saison zum Thema hat. Dieses Rundschreiben ging zuvor an alle Bundesliga-Schiedsrichter.
Nach entsprechenden Hinweisen wurden von Anti-Cheating-Officer Klaus Deventer redaktionelle Berichtigungen vorgenommen, u.a. in der Fußzeile. Das Rundschreiben wurde ausgetauscht und hängt hier an.