Mai 27, 2024

ChessKid Cup 2023 | Division 1

Die Chessable Masters 2023 finden vom 22. bis zum 26. Mai auf chess.com statt. Das Turnier ist das dritte Event der Champions Chess Tour, einer Serie von Elite-Online-Turnieren mit einem Preisgeld von 2.000.000 US-Dollar.

Format

Am 1. Mai findet ein Play-in-Event statt, bei dem sich die Teilnehmer um einen Platz in einer der drei Hauptdivisionen – Division 1, 2 und 3 – bemühen. Hikaru Nakamura, Fabiano Caruana und Nodirbek Abdusattorov sind aufgrund ihrer Leistungen bei den Chessable Masters direkt in Division 1 gesetzt. Das Play-in-Event wird als 9-rundiges Schweizer System-Turnier durchgeführt, gefolgt von einem K.-o.-Spiel.

Das Hauptturnier findet vom 22. bis zum 26. Mai statt. In jeder Division wird ein Doppel-Eliminations-Turnier gespielt. Division 1 umfasst 8 Spieler, Division 2 16 Spieler und Division 3 32 Spieler. Im Winners Bracket wird jede Partie als Best-of-4-Match gespielt. Im Losers Bracket ist jede Partie ein Best-of-2-Match. Ein Bietungs-Armageddon-Spiel mit einer Grundzeit von 15 Minuten wird als Stichkampf verwendet. Der Gewinner der Haupt-K.o.-Runde tritt dann gegen den Gewinner des Losers Brackets im Best-of-4-Spiel des Grandfinals an. Wenn der Teilnehmer aus dem Losers Bracket gewinnt, wird eine dreiteilige Stichkampfphase, bekannt als das Grand Final Reset, durchgeführt, um den endgültigen Sieger zu ermitteln.

Zeitkontrolle

Die Zeitkontrolle für das Play-in-Event beträgt 10 Minuten für die gesamte Partie mit einem Zwei-Sekunden-Inkrement ab dem ersten Zug. Die Zeitkontrolle für das Hauptturnier beträgt 15 Minuten für die gesamte Partie mit einem Drei-Sekunden-Inkrement ab dem ersten Zug.

Offizielle Website | Ergebnisse | Abteilung 1 | Abteilung 2 | Abteilung 3


Chessable Masters 2023 | Airthings Masters 2023