April 21, 2024

Julius-Bär-Challenge mit Frederik Svane

Am 3. und 4. September 2022 spielen 16 der besten Jugendlichen der Welt die Julius-Bär-Challenge im Rahmen der Challengers Chess Tour. Die Serie umfasst insgesamt drei Online-Turniere, wobei jedes mit 10.000 US-Dollar dotiert ist. Topgesetzt ist Andrey Esipenko, der zurzeit auf Platz 62 der Weltrangliste liegt. Einziger deutscher Teilnehmer ist der 18-jährige Frederik Svane, der gerade beim German Masters in Magdeburg mit Platz zwei hinter Vincent Keymer für eine Überraschung sorgte. Gespielt wird auf der Plattform Chess24 am Samstag um 20 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr. Dem Gesamtsieger winkt ein Startplatz bei der Champions Chess Tour 2023 sowie ein Match gegen den Sieger des letzten Jahres Praggnanandhaa in Tel Aviv.

Termine

03.-04.09. Julius Bär Challenge Online
08.-09.10. Magnus Academy Challenge Online
29.-30.10. Challengers Final Four Online
11.-14.12. Julius Baer Challenger Championship Tel Aviv

Teilnehmer

Nr. Name Land Elo JWRL Geb. Geschl.
1 GM Andrey Esipenko FID 2678 7 2002 M
2 GM Raunak Sadhwani   2620 14 2005 M
3 GM Jonas Buhl Bjerre   2598 17 2004 M
4 GM Frederik Svane   2566 20 2004 M
5 GM Leon Luke Mendonca   2558 22 2006 M
6 GM Marc Andria Maurizzi   2521 43 2007 M
7 IM Aditya Mittal   2485 75 2006 M
8 IM Prraneeth Vuppala   2458 101+ 2007 M
9 IM Bibisara Assaubajewa   2443 2 2004 W
10 WIM Savitha Shri B   2435 3 2007 W
11 IM Nurgyul Salimova   2414 5 2003 W
12 WGM Vantika Agrawal   2396 6 2002 W
13 IM Carissa Yip   2385 7 2003 W
14 IM Leja Garifullina FID 2375 10 2004 W
15 FM Maria Malicka   2350 14 2003 W
16 WIM Zsoka Gaal   2330 17 2007 W

JWRL = Platzierung in Weltrangliste Junioren bzw. Juniorinnen