April 20, 2024

Europameisterschaft der Senioren 2023

Schach-Europameisterschaft 2023 findet vom 26. Mai bis 3. Juni in Acquit Terme, Italien statt. Die Meisterschaft stellt einen Teilnehmerrekord aller Zeiten auf ! 180 Spieler aus 30 europäischen #Chess-Verbänden sind bereits registriert:

https://chess-results.com/tnr721661.aspx?lan=1&art=0&flag=30

PREISFONDS 10.000€

Offene Senioren 50+
  1. € 1.000,00.- Trophäe und Goldmedaille
  2. € 700,00.- Silbermedaille
  3. € 500,00.- Bronzemedaille
  4. €  400,00.-
  5. €  330,00.-
  6. €  300,00.-
  7. €  240,00.-
  8. €  220,00.-
  9. €  210,00.-
  10. € 200,00.-
Frauen 50+
  1. € 400,00.- Trophäe und Goldmedaille
  2. € 300,00.- Silbermedaille
  3. € 200,00.- Bronzemedaille
Offene Senioren 65+
  1. € 1.000,00.- Trophäe und Goldmedaille
  2. € 700,00.- Silbermedaille
  3. € 500,00.- Bronzemedaille
  4. €  400,00.-
  5. €  330,00.-
  6. €  300,00.-
  7. €  240,00.-
  8. €  220,00.-
  9. €  210,00.-
  10. € 200,00.-
Frauen 65+
  1. € 400,00.- Trophäe und Goldmedaille
  2. € 300,00.- Silbermedaille
  3. € 200,00.- Bronzemedaille
Weitere Sonderpreise: 1., 2., 3. Over 75 Special Cup

Ein Spieler kann nur einen Preis gewinnen. Gemäß den ECU-Turnierregeln und -bestimmungen werden die Geldpreise zu gleichen Teilen unter den Spielern mit der gleichen Punktzahl aufgeteilt. Sollte einer der Preisträger bei der Abschlussfeier abwesend sein, wird sein/ihr Geldpreis um 20 % reduziert, mindestens jedoch 100 €. Alle anderen Preise (Medaille, Trophäe) werden nicht vergeben, solange keine Strafe in Höhe von 100 € gezahlt wurde. Das Geld verfällt an ECU.

Qualifikation zur Weltmeisterschaft der Senioren

Laut FIDE-Handbuch D.03.7 sind die drei besten Spieler jeder Kategorie der Senioren-Europameisterschaft 2023 mit Persönlichkeitsrechten (kostenlose Unterkunft und Verpflegung) für die Senioren-Weltmeisterschaft 2024 qualifiziert. Jegliche Regeländerung ist Sache der FIDE

Turnierseite