Dezember 3, 2022

Die Kadettenweltmeisterschaften sind zur Hälfte vorbei

Die FIDE World Cadets Chess Championships (Open und Mädchen unter 8, 10, 12) sind in Batumi, Georgia, zur Hälfte vorbei. Sechs von elf Runden sind gespielt und mehr als 750 Teilnehmer, Trainer und Eltern genießen einen freien Tag.

Roman Shogdzhiev ist mit 6 von 6 Punkten der alleinige Führende in der Open U8 . Sein Rating ist 1715, was sein bisheriger Höhepunkt ist, und er gewinnt in diesem Turnier bereits 34,8 Punkte und zeigt eine Ratingleistung von 2127.

Vor einigen Monaten wurde Aaron Reeve Mendes aus Kanada in Panama FIDE-Weltmeister im Schulschach. Nun ist er Elo-Favorit der Open U10 und führt gleichauf mit Gorkem Unsal aus der Türkei (#24 in der Starterliste). Beide konnten fünf Spiele gewinnen und eines unentschieden spielen; eine große Gruppe von Teilnehmern liegt einen halben Punkt hinter ihnen.

Der alleinige Führende in der Open U12 -Sektion, Dinh Nho Kiet (Bild oben), mit bisher maximaler Punktzahl, scheint sehr gut vorbereitet zu sein, obwohl er vor April 2022 ein Jahr lang kein einziges gewertetes Spiel bestritten hat. Danach er steigerte seine Wertung in fast allen Turnieren.

Landsleute, aber Vertreter verschiedener Verbände, Indien und England, Charvi A und Sivanandan Bodhana zogen sich durch und führten weiterhin bei den Mädchen U8 .

Girls U10 hat auch zwei Leaderinnen, Nika Venskaya und Evangelia Siskou.

Nika Venskaya (Bild oben) macht sehr schnell Fortschritte. Sie nahm im August an zwei offenen Turnieren teil und erzielte 186,4 Bewertungspunkte! Wir können also nicht sagen, dass ihre Führung in diesem Turnier unerwartet ist.

Die zweite Führende Evangelia Siskou nahm trotz ihres jungen Alters an der Nationalmannschaftsmeisterschaft und dem berühmten traditionellen Kavala Open in diesem Sommer teil. Es war wohl Teil der Vorbereitung um um die Medaillen zu kämpfen!

Mädchen U12 ist die einzige Altersklasse, in der drei Spielerinnen führen. Der Inder Shubhi Gupta, Elnaz Kaliakhmet aus Kasachstan und ein Vertreter des Gastgeberlandes, der Georgier Mgeladze Kesaria. Sie haben noch nicht gegeneinander gespielt; Gleich nach dem freien Tag kommt es zum ersten Kampf unter den Führenden.

Shubhis Vater Pradeep Gupta erzählte uns ein wenig über seine Tochter und ihren Schachweg: „Shubhi begann zu Hause mit dem Schachspielen als Hobby und trat dem Schachclub der Indirapuram Public School bei, als sie in der ersten Klasse war. In ihrer ersten Schule Wettbewerb sicherte sie sich den dritten Platz. Mit der Zeit wurde Schach zu ihrer Leidenschaft und sie begann, an staatlichen und nationalen Meisterschaften teilzunehmen. 2021, während der Pandemie, nahm sie an Online-Meisterschaften auf Welt- und asiatischer Ebene teil und holte Silber in Asien und West Asian School Championships. In diesem Jahr holte sie Gold bei den U12- und Bronze bei den U16-Nationalen Schachmeisterschaften. Sie nahm auch an der OTB Western Asian Youth Chess Championship im Juni 2022 auf den Malediven teil und sicherte sich drei Silbermedaillen.“

„Dies ist ihre erste Teilnahme an der OTB World Cadet Chess Championship, und wir genießen die Veranstaltung und Batumi“, fährt Pradeep fort. „Sie mochte den Meerblick von ihrem Zimmer und den Blick auf das Tal auf der anderen Seite.“

Shubhi wird von ihrem Trainer Prasanjit Dutta trainiert und verbringt täglich fast 5-6 Stunden mit Schach. Sie hat den Traum, in den nächsten zwei Jahren Großmeisterin zu werden und ihrer Leidenschaft, Schach professionell zu spielen, nachzugehen.

Und hier ist das Porträt der Co-Leiterin von Girls U8, Charvi A.

Sie begann sich für Schach zu interessieren, als sie ungefähr fünf Jahre alt war. Zuerst spielte sie mit ihren Kita-Freunden und begann später mit dem Training bei IM Shivananda BS.

Die FIDE Cadet World Championships ist ihr erstes großes Turnier auf dem Brett. Letztes Jahr nahm sie an Welt- und asiatischen Online-Meisterschaften teil. Derzeit trainiert sie mit WGM Aartie Ramaswamy und IM Shivananda und übt täglich 5 Stunden Schach!

Trotz ihres jungen Alters hat Charvi A bereits viele Titel gewonnen, auch in den höheren Altersklassen. Ihre besten Ergebnisse:

Landesmeisterin bei den Mädchen U8 und U10 im Jahr 2022;

4. Platz bei der indischen Schulmeisterschaft im offenen Bereich;

Goldmedaillengewinner der indischen Schulmeisterschaft U7 im Jahr 2021;

Einzel-Silber- und Team-Goldmedaillengewinner der Asian School Championship im Jahr 2021;

Einzel-Silber- und Mannschafts-Goldmedaillengewinner der westasiatischen U8-Meisterschaft im Jahr 2021;

Gewinner des Karnataka State Open Rapid Turnier U15 im Jahr 2022.

Ihre Eltern sagten uns, dass sie Weltmeisterin werden möchte, und sie genießt ihren Aufenthalt hier in Batumi, da es ihr erstes Turnier außerhalb Indiens ist.

 

Berichterstattung von Sofio Gvetadze

Fotos von Sopio Nikoladze

Offizielle Website des Turniers: https://wccc2022.fide.com/

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский