November 30, 2021

4. Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung

Geschrieben von Ulrike Vogel – Die Internationale Schachförderation FIDE freut sich die 4. Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung bekannt geben zu dürfen. Diese wird vom 4. bis 14. November 2021 vom Dresdner Schachfestival e.V. unter der Schirmherrschaft von FIDE veranstaltet, und wird aufgrund der anhaltenden Covid 19 Einschränkungen online stattfinden.

Das 9-rundige Swiss Turnier mit einer Bedenkzeit von 45 Minuten + 30 Sekunden Inkrement ab dem ersten Zug, ist ein Einzelturnier mit einer zusätzlichen Teamwertung. Die Gewinner erhalten den Titel “World Chess Champion for Disabled 2021” in der Einzelwertung und “World Chess Team Champion for Disabled 2021” in der Teamwertung.

Die erste Runde wird am 5. November 2021 gespielt, die Gewinner werden nach der letzten Runde, die am 13. November 2021 gespielt wird, bekannt gegeben. Die offizielle Abschlussveranstaltung des Turniers ist für den 14. November 2021 vorgesehen.

Die vollen Regularien können hier eingesehen werden.

Zeitplan: 

Donnerstag, 4. November                  13:00 Eröffnung des Turniers

                                                           Technisches Treffen, Auslosung und Testrunde

Freitag, 5. November                         13:00 Runde 1

Samstag, 6. November                      13:00 Runde 2

Sonntag, 7. November                       13:00 Runde 3

Montag, 8. November                        13:00 Runde 4

Dienstag, 9. November                      13:00 Runde 5

Mittwoch, 10. November                    13:00 Runde 6

Donnerstag, 11. November                13:00 Runde 7

Freitag, 12. November                       13:00 Runde 8

Samstag, 13. November                    13:00 Runde 9

Sonntag, 14. November                     13:00 Abschlussveranstaltung

Sie können die Partien auf Lichess verfolgen , die alle Bretter ab 13:00 live übertragen.

Turnierseite

Resultate

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch