November 30, 2021

SMM: am kommenden Wochenende zweite NLA- und NLB-Doppelrunde

Bodan – Winterthur (Samstag) und Bodan – Zürich (Sonntag) live im Internet

Markus Angst – Am kommenden Wochenende findet sowohl in der Nationalliga A als auch in der Nationalliga B der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft (SMM) die zweite Doppelrunde statt.

Die beiden Partien von Bodans Captain Michael Schmid können Sie am kommenden Wochenende live im Internet verfolgen.

Zwei NLA-Matches können Sie auf der Website des Schweizerischen Schachbundes (SSB) live verfolgen: Aufsteiger Bodan Kreuzlingen gegen Winterthur am Samstag und Bodan gegen Rekordmeister Zürich am Sonntag. Spielbeginn ist jeweils um 12.30 Uhr.

Der verlustpunktlose NLA-Leader Luzern trifft am Samstag auf das zwei Zähler zurückliegende Riehen. Die Basler dürfen sich nach der überraschenden 3:5-Niederlage gegen Winterthur in der 4. Runde keinen weiteren Nuller erlauben, wollen sie weiterhin um den Titel mitreden. Luzern – Riehen ist am kommenden Wochenende das einzige Aufeinandertreffen der Top 4.

Mit Trubschachen – Echallens und Wollishofen – Trubschachen stehen hingegen am unteren Ende der Tabelle gleich zwei wegweisende Matches auf dem Programm. Während Echallens und Wollishofen mit je zwei Zählern zu Buche stehen, ist Neuling Trubschachen – ebenso wie Bodan – noch punktelos.

In der NLB-Ostgruppe kommt es am Sonntag zum vorentscheidenden Duell um den Gruppensieg und Aufstieg zwischen den beiden ungeschlagenen Nimzowitsch Zürich und Mendrisio.

Nationalliga A

6. Runde (Samstag, 12.30 Uhr): Luzern – Riehen, Genf – Wollishofen (Wollishofen gibt forfait), Zürich – Réti Zürich, Bodan Kreuzlingen – Winterthur, Trubschachen – Echallens.

7. Runde (Sonntag, 12.30 Uhr): Winterthur – Luzern, Echallens – Genf, Bodan – Zürich, Riehen – Réti, Wollishofen – Trubschachen.

Rangliste nach 5 Runden: 1. Luzern 10 (29). 2. Genf 9 (28½). 3. Zürich 9 (27). 4. Riehen 8 (28). 5. Winterthur 5 (20½). 6. Réti 5 (17½). 7. Echallens 2 (15). 8. Wollishofen 2 (11½). 9. Trubschachen 0 (12½). 10. Bodan 0 (10½).

Nationalliga B, Ost

6. Runde (Samstag, 12.30 Uhr): Mendrisio – Wollishofen II, Winterthur II – Nimzowitsch Zürich, Tribschen – Réti Zürich II, Glarus – Gligoric Zürich, St. Gallen spielfrei.

7. Runde (Sonntag, 12.30 Uhr): Nimzowitsch – Mendrisio, Réti II – Glarus, St. Gallen – Gligoric, Wollishofen II – Tribschen, Winterthur II spielfrei.

Rangliste: 1. Mendrisio 5/10 (27). 2. Nimzowitsch 4/8 (23½). 3. Tribschen 5/6 (18). 4. Winterthur II 5/5 (20½). 5. Gligoric 4/4 (15). 6. Glarus 4/3 (16½). 7. St. Gallen 5/2 (13). 8. Wollishofen II 4/1 (13½). 9. Réti II 4/1 (13).

Nationalliga B, West

6. Runde (Samstag, 12.30 Uhr): Vevey – Nyon, Olten – Riehen II, Bois-Gentil Genf – Schwarz-Weiss Bern, Solothurn – Payerne, Biel spielfrei.

7. Runde (Sonntag, 12.30 Uhr): Nyon – Solothurn, Schwarz-Weiss – Payerne, Biel – Olten, Riehen II – Bois-Gentil, Vevey spielfrei.

Rangliste: 1. Nyon 4/8 (24½). 2. Olten 4/5 (18). 3. Schwarz-Weiss 4/5 (16½). 4. Payerne 5/5 (21). 5. Vevey 5/4 (19½). 6. Solothurn 4/4 (15½). 7. Biel 5/4 (17½). 8. Bois-Gentil 5/3 (15½). 9. Riehen II 4/2 (12).

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch