Oktober 23, 2021

Am kommenden Wochenende: beide Nationalliga-A-Matches von Trubschachen live im Internet

 von Markus Angst

Trub­scha­chens Num­mer 1 IM Chris­to­pher Noe trifft am kom­men­den Wo­chen­en­de auf Rie­hen und Réti.

Markus Angst – Na­tio­nal­li­ga-A-Auf­stei­ger Trub­scha­chen steht am kom­men­den Wo­chen­en­de in der Schwei­ze­ri­schen Mann­schafts­meis­ter­schaft (SMM) gleich zwei­mal zu Hause im Ein­satz. Am Sams­tag tra­gen die Em­men­ta­ler ihr Nach­trags­spiel gegen Rie­hen aus, 24 Stun­den spä­ter tref­fen sie auf Réti Zü­rich.

Die bei­den Matches kön­nen Sie auf der Web­site des Schwei­ze­ri­schen Schach­bun­des (SSB) live ver­fol­gen. Spiel­be­ginn ist je­weils um 12.30 Uhr.

Im Brenn­punkt der 3. NLA-Run­de vom Sonn­tag steht das Zür­cher Derby zwi­schen der SG Zü­rich und der SG Win­ter­thur. Die drei eben­so wie Zü­rich ver­lust­punkt­frei­en Genf (hat eine lange Reise vom Gen­fer­see an den Bo­den­see zu Bodan Kreuz­lin­gen vor sich), Lu­zern (spielt aus­wärts gegen Echal­lens) und Rie­hen (trifft zu Hause auf Wol­lis­ho­fen) be­kom­men es mit no­mi­nell deut­lich schwä­che­ren Geg­nern zu tun.

Par­ti­en der 3. Runde (10. Ok­to­ber, 12.30 Uhr)

Na­tio­nal­li­ga A: Zü­rich – Win­ter­thur, Bodan Kreuz­lin­gen – Genf, Echal­lens – Lu­zern, Rie­hen – Wol­lis­ho­fen, Trub­scha­chen – Réti Zü­rich. – Rang­lis­te: 1. Zü­rich 2/4 (12½). 2. Genf 2/4 (12). 3. Lu­zern 2/4 (11½). 4. Rie­hen 1/2 (7½). 5. Echal­lens 2/2 (7). 6. Réti und Win­ter­thur je 2/1 (6). 8. Trub­scha­chen 1/0 (2). 9. Bodan 2/0 (4). 10. Wol­lis­ho­fen 2/0 (3½).

Na­tio­nal­li­ga B, Ost: Men­d­ri­sio – Réti Zü­rich II, Glarus – Nim­zo­witsch Zü­rich, Trib­schen – Win­ter­thur II, St. Gal­len – Wol­lis­ho­fen II, Gli­go­ric Zü­rich spiel­frei. – Rang­lis­te: 1. Men­d­ri­sio 3/4 (11½). 2. Glarus 3/3 (10). 3. Nim­zo­witsch 2/2 (6½). 4. Trib­schen 3/2 (7). 5. Gli­go­ric 2/2 (6½). 6. Réti II 2/1 (4). 7. Wol­lis­ho­fen II 3/1 (7). 8. Win­ter­thur II 3/1 (6). 9. St. Gal­len 3/0 (5½).

Na­tio­nal­li­ga B, West: Schwarz-Weiss Bern – Olten, Vevey – Pay­er­ne, Rie­hen II – Biel, So­lo­thurn – Bo­is-Gen­til Genf, Nyon spiel­frei. – Rang­lis­te: 1. Nyon 2/4 (11). 2. Schwarz-Weiss 2/2 (6). 3. Olten 3/2 (9½). 4. Pay­er­ne 3/2 (8). 5. Biel und So­lo­thurn je 3/2 (6½). 7. Bo­is-Gen­til 3/2 (6). 8. Rie­hen II 2/0 (3½). 9. Vevey 3/0 (7).

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch