Oktober 24, 2021

Ein „Schachtag“ in Aschersleben

Am Freitag, 24.09.2021, besucht der Präsident des Kinderschach in Deutschland e. V. und geschäftsführende Gesellschafter der Schachstiftung GK gGmbH, Dr. Gerhard Köhler, seine Heimatstadt Aschersleben.

Dr. Gerhard Köhler

war 2016 Amateurweltmeister. Bei der Europäischen Senioren- Mannschaftsmeisterschaft 2021 in Prag belegte er kürzlich mit dem Team “Lasker Schachstiftung GK” den 2. Platz (Kategorie 65+). Er wird seine Projekte zur frühkindlichen Bildung durch das Schachspielen vorstellen.

Los geht es 10:30 Uhr im Maria Montessori Kinderhaus Aschersleben (Stadtpark 1, 06449 Aschersleben). Hier wird Dr. Köhler mit den Kindern Schach spielen.
12.00 Uhr stellt er in der Freien Montessori Grundschule (Bestehornstraße 4, 06449 Aschersleben) dem Lehrerkollegium und Gästen seine Erfahrungen in Sachen Kinderschach vor und wird anschließend simultan gegen Schüler spielen.

Alles Weitere findet im Bestehornhaus (Hecknerstraße 6, 06449 Aschersleben) statt.

17:00 Uhr unterzeichnet Dr. Köhler einen Sponsoringvertrag zwischen der Schachstiftung und Familie Haubold. Die Söhne Sebastian und Christian Haubold, beide Schüler in Aschersleben, gehören zu den größten Schachtalenten in Sachsen-Anhalt. Für drei Jahre soll deren leistungssportliche Entwicklung mit dem Sponsoring unterstützt werden.

18:00 Uhr beginnt ein Schachturnier nach dem Schweizer System.

Kurzentschlossene können sich für die letzten freien Teilnehmerplätze unter m_poeschel@aschersleber-kulturanstalt.de anmelden. Zuschauer sind unter der Beachtung der Corona-Richtlinien willkommen.

Informationen zur Schachstiftung GK gGmbH und dem Kinderschach in Deutschland e. V.:

http://schachstiftung-gk.de                                      http://kinderschach-in-deutschland.de

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch