September 25, 2021
IM Elisabeth Paehtz

Das Top 12 Women’s Chess, das höchste Niveau in der französischen Vereinsmeisterschaft der Frauen, ist ein föderaler Wettbewerb, bei dem die besten Damenmannschaften Frankreichs zusammenkommen. 

Die Ausgabe 2021 findet vom 26. bis 29. August 2021 bei Cap Events in Cesson-Sévigné statt und wird vom Chiquier Domloupéen mit Unterstützung des französischen Schachverbandes, der Ligue de Bretagne und des Departementskomitees. organisiert.

Acht Teams werden bei dieser durch den Gesundheitskontext gestörten Ausgabe anwesend sein: Asnières, Bischwiller, Clichy, Monaco, Mulhouse, Paris 608, Vandoeuvre sowie Domloup.

Elf Nationen werden bei diesem außergewöhnlichen Event vertreten sein, bei dem die besten Spielerinnen der Welt 4 Tage lang um den Titel des französischen Teammeisters kämpfen.

  • Donnerstag, 26. August, 16 Uhr: Gruppenspiele
  • Freitag, 27. August, 10 Uhr: Gruppenspiele
  • Freitag, 27. August, 16 Uhr: Gruppenspiele
  • Samstag, 28. August, 14 Uhr: Halbfinale
  • Sonntag, 29. August, 9 Uhr: Finale

Der Wettbewerb findet unter strikter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften statt: Vorlage eines gültigen Gesundheitspasses und Tragen einer Maskenpflicht.

Die Spiele werden online auf der Website von Echiquier Domloupéen übertragen und von den besten bretonischen Spielern auf dem Twitch-Kanal von Hélène RUHLMANN live kommentiert, mit Interviews mit den Spielern vor und nach den Partien.

Mannschaftsaufstellungen

Live-Partien ab 16:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch