Oktober 26, 2021

„The Queens ‚Festival“: Frauen im Schach verbinden

Die globale Online-Schach-Herausforderung für Frauen „The Queens ‚Festival“, eine Reihe von kontinentalen und globalen Online-Schachturnieren für Frauen und pädagogischen Nebenveranstaltungen, beginnt am 11. Juni 2021.

Das Festival organisiert von der FIDE Kommission für Frauen  Schach s in Zusammenarbeit mit den FIDE Event Kommission und mit der Unterstützung der Asian Chess Federation, Afrikanischer Chess Confederation, European Chess Union und Confederation of Chess for Americas ist eine einzigartige All-inclusive – Veranstaltung Ziel ist es, eine starke globale Gemeinschaft von Frauen im Schach zu entwickeln und die Beteiligung von Frauen an allen Aspekten des Schachlebens zu verbessern.

Aufbauend auf dem jüngsten Erfolg und der Attraktivität der Netflix-Serie „The Queen’s Gambit“ fördert diese Veranstaltung Spielerinnen, Organisatoren, Schiedsrichter, Influencer, Führungskräfte und aufstrebende Stars aller Ebenen, Hintergründe und Länder.

Spieler aus Afrika, Asien, Europa und Amerika können zunächst an den Continental Online Blitz-Qualifikationsturnieren teilnehmen, und diejenigen, die sich qualifizieren, erreichen das Online-Einzel- und Teamfinale der Queens. Sie können die Bestimmungen mit allen Informationen einschließlich der Registrierungslinks hier einsehen .

Für diejenigen, die sich für verschiedene schachbezogene Themen interessieren, haben wir Seminare und Networking-Veranstaltungen mit besonderen Gästen vorbereitet, darunter Dana Reizniece-Ozola, Dinara Saduakassova, Jennifer Shahade, Susan Namangale, Regina Pokorna, Sarkhan Gashimov, Dr. Gnounewou Fopa Seraphin und andere. Die Anmeldung für Nebenveranstaltungen ist hier .

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter queensfestival.fide.com

Wir laden alle weiblichen Schachbegeisterten ein, teilzunehmen, zu spielen, zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

Wenn wir gemeinsam das tun, was wir lieben, können wir einen Unterschied in unserer globalen Schachgemeinschaft bewirken!

Eva Repkova,

Vorsitzender der FIDE WOM-Kommission

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch