September 21, 2021

FTX Crypto Cup: Giri führt, ’schrecklicher‘ Start für Carlsen

Anish Giri. Photo: Maria Emelianova/Chess.com.

GM Anish Giri hatte den besten ersten Tag beim FTX Crypto Cup, der sechsten Etappe der Champions Chess Tour. Der niederländische GM erzielte am Sonntag 4/5. Weltmeister Magnus Carlsen erzielte nur 50 Prozent und sagte, er habe „furchtbares“ Schach gespielt.

Wie zuschauen?
Die Partien der Vorrunden des FTX Crypto Cups finden Sie hier als Teil unserer Live-Event-Plattform. IM Levy Rozman und IM Anna Rudolf kommentieren täglich ab 8:00 Uhr Pazifik / 17:00 Uhr Mitteleuropa auf dem Twitch-Kanal von GM Hikaru Nakamura.

Die Champions Chess Tour geht mit einem neuen Titelsponsor weiter. Dieses Mal ist es FTX, ein Unternehmen für den Austausch von Kryptowährungsderivaten mit Sitz in der San Francisco Bay Area. Der gesamte Preisfonds beträgt $320.000, und die ursprüngliche Pressemitteilung sprach von „coolen $100.000, die in Krypto bezahlt werden“, ein Novum in der Schachwelt.

Dieser Teil des Preisfonds wurde jedoch in den sozialen Medien verspottet, als die Krypto-Märkte in den letzten Wochen einen deutlichen Rückgang erlitten. Nun haben die Organisatoren beschlossen, den 100.000 $ Bitcoin-Bonus stattdessen in 2,1825 Bitcoin zu verwandeln. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Wert knapp unter $80.000.

FTX Crypto Cup | Runde 5 Tabellenstand

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch