Mai 6, 2021
Foto: Zhem.ru

Die 28. Russische Mannschaftsmeisterschaft wird vom 30. April bis 11. Mai 2021 im Grand Hotel Zhemchuzhina, Sotschi, ausgetragen.

Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der Anforderungen der Genehmigungsakte, die im Rahmen der Bekämpfung von COVID-19 auf dem Territorium der Region Krasnodar verabschiedet wurden, sowie der Vorschriften über die Organisation der offiziellen Sportveranstaltungen in Russland im Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung der Risiken der COVID-19-Verbreitung durchgeführt, die vom russischen Sportminister Oleg Matytsin und der obersten Sanitätsbeauftragten Russlands, Anna Popova, bestätigt wurden.

Alle Teilnehmer (Spieler, Begleitpersonen, Trainer, Schiedsrichter, die Mitglieder des OK und andere) sind verpflichtet, die Vorschriften zur Infektionssicherheit einzuhalten.

Die Spieltage sind 1. bis 5. und 7. bis 10. Mai. Der Ruhetag ist der 6. Mai. Alle Runden beginnen um 14 Uhr (Deutsche Zeit).

Zeitkontrolle: 90 Minuten für 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie mit einem Inkrement von 30 Sekunden pro Zug ab dem ersten Zug.

Zehn Mannschaften nehmen an der Premiere League (Rundenturnier) teil. Mannschaftszusammensetzung: 6 Bretter und 2 Reserven. Im Damenturnier und in der Higher League sind es 4 Bretter und 1 Reserve. An dem Turnier nehmen viele bekannte Großmeister teil, darunter Dmitry Anreikin Nikita Vitiugov, Daniil Dubov, Vladislav Artemiev, Andrey Esipenko, Kirill Alekseenko, Alexandr Predke, Alexey Dreev, Sergei Rublevsky, Vadim Zvjaginsev, Konstantin Sakaev und viele andere. 

Resultate

Print Friendly, PDF & Email
Share this