April 18, 2021

An diesem Tag vor einem Jahr

Der Werdertigers-Cup, online ausgetragen als kleines Pflaster in schwierigen Corona-Zeiten, hat begonnen. 32 Spieler aus nah und fern (je nachdem, von wo man guckt) sind angetreten, um im Rennen um eine Achterpackung Toilettenpapier, ein Saftset “Lütts Landlust”, eine Packung Bremer Hachez-Schokolade und – wohl der systemrelevanteste Preis – eine erlesene Packung Jacobs Krönung Kaffee ausgiebig zu punkten.

Werdertigers-Cup: 1.Runde in vollem Schwange

„Ding spielt, als hätten sie ihn in Moskau vergiftet“ – Kandidaten-Sprüche

Über 1200 Teilnehmer bei Quarantäne-Teamligen

Pressespiegel: Viel Langeweile, aber alle gesund

Print Friendly, PDF & Email
Share this