Februar 25, 2021

Runde drei in Wijk aan Zee abgeschlossen

Die dritte Runde des Tata Steel Masters wurde am 18. Januar in Wijk aan Zee gespielt.

Der alleinig Führende Nils Grandelius verlor als Weißer gegen Pentala Harikrishna, während Alireza Firouzja mit den weißen Figuren David Anton besiegte. Die Partien Esipenko – Vachier-Lagrave, Caruana – Duda, Giri – Donchenko, Wojtaszek – Van Foreest und Carlsen – Tari endeten remis.

Tabellenstand nach Runde 3:

1-5. Pentala Harikrishna, Magnus Carlsen, Anish Giri, Fabiano Caruana, Nils Grandelius – 2
6-10. Jorden Van Foreest, Maxime Vachier-Lagrave, Andrey Esipenko, Alireza Firouzja, Radoslaw Wojtaszek – 1,5
11-13. Jan-Krzysztof Duda, David Anton, Aryan Tari – 1
14. Alexander Donchenko – 0,5.

Runde 4 Paarungen:

Vachier-Lagrave – Anton, Tari – Firouzja, Van Foreest – Carlsen, Donchenko – Wojtaszek, Duda – Giri, Harikrishna – Caruana, Esipenko – Grandelius

Offizielle Seite

Fotos: Offizielle Seite

Print Friendly, PDF & Email
Share this