Januar 27, 2021

Fünffacher Gleichstand nach Tag 1

An Tag 1 des Airthings Masters, der zweiten Etappe der Champions Chess Tour, gab es nur 7 entscheidende Ergebnisse in 24 Partien. Hikaru Nakamura, Levon Aronian, Daniil Dubov, Teimour Radjabov und Wesley So erzielten alle +1 (2½ aus 4) und liegen nun punktgleich auf dem ersten Platz.

Alexander Grishuk, Magnus Carlsen, Ian Nepomniachtchi und Pentala Harikrishna liegen mit 2 Punkten nur einen halben Punkt hinter den Top Fünf. Selbst die schlechtesten Spieler von Tag 1, Anish Giri und David Anton, liegen nur 1½ Punkte hinter den Führenden zurück und haben immer noch die Chance, unter die Top-8 zu kommen und sich für die nächste Runde zu qualifizieren.

Das $200.000 Event besteht aus einer 3-tägigen Vorrunde, wobei nur die besten 8 Spieler in die K.O.-Phase einziehen, die bis ins neue Jahr andauert. Die Teilnehmer spielen einmal gegeneinander im 15-Minuten-Schnellschach, mit einem 10-Sekunden-Inkrement nach jedem Zug. Der erste Preis ist nicht nur 60.000 $, doppelt so viel wie beim Skilling Open, sondern auch die direkte Teilnahme am Grand Final im nächsten September.

 

Offizielle Webseite: championschesstour.com/

 

Print Friendly, PDF & Email