November 25, 2020

Kleiner Ausblick ins kommende Jahr

Liebe Schachsenioren und – seniorinnen!

Da viele von uns ihre Reisen, Urlaube und Turnierteilnahmen längerfristig planen, möchte ich einen kleinen, noch sehr unvollständigen Überblick über Turniere geben, die im nächsten Jahr auf uns warten.

Der Meisterschaftsgipfel soll dem Vernehmen nach auch im nächsten Jahr wieder in Magdeburg stattfinden und zwar Ende April/Anfang Mai. Während dieser Zeit soll dann auch wieder die Deutsche Senioren-Meisterschaft für die Altersgruppen 50+ und 65+ ausgetragen werden. Konkrete Entscheidungen darüber werden wohl beim Bundeskongress am kommenden Wochenende fallen.

Zur großen Freude vieler der zur Zeit in Magdeburg versammelten Senioren wird es in Bad Neuenahr wieder das beliebte Chess Classics-Turnier geben. Es wird diesmal vom Förderkreis der Senioren zu Ehren von Klaus Gohde ausgerichtet und soll während der Zeit vom 26. Mai bis 3. Juni stattfinden.

Ein weiterer Höhepunkt des nächsten Schach-Sommers wird die Europäische Mannschafts-Meisterschaft der Senioren sein, die im Juli in Dresden oder Radebeul stattfinden soll. Genaueres ist mir leider derzeit noch nicht bekannt.

Im August soll dann auch wieder die Offene Senioren-Meisterschaft von Sachsen-Anhalt in Magdeburg stattfinden.

Ich empfehle Euch, die Terminübersicht auf der Seniorenseite des DSB im Auge zu behalten. Sie wird sicher in den nächsten Tagen aktualisiert werden.

Alle Turniere stehen b.a.w. unter dem Vorbehalt, dass die Corona-Situation deren Durchführung erlaubt.

Mit den besten Grüßen aus Magdeburg

Henning Geibel

Print Friendly, PDF & Email
Share this