1. NEWSLETTER FRAUEN

1 Antwort

  1. Walter Rädler sagt:

    Großes Lob an die drei Funktionäre, die den schönen Newsletter erstellt haben!
    Fragen:
    Warum publiziert der DSB diesen Artikel nicht auf seiner Homepage und schiebt es stattdessen abseits auf das Ressort Frauenschach?
    WARUM MACHT DER DSB DIES?
    So wird es leider nichts mit dem erhofften Frauenboom!
    Die Mädchen-Frauenländerkämpfe wurden auf der Homepage auch boycottiert, obwoh sie Riesenevents waren.
    Besten Dank an Franz, der mich auf dem Schach-Ticker auf dem Laufenden hält, ohne ihn wüsste ich nicht so viel.