Shahriyar Mammadyarov nimmt am stärksten Turnier der arabischen Welt teil