Juni 21, 2024

Frauen-Bundesliga Finale – OSG-Baden-Baden vs. Schwäbisch Hall?

Interview mit Elisabeth Pähtz und Fiona Sieber: https://youtu.be/89gG4OnLwxY Elisabeth Pähtz, Georgios Souleidis, Fiona Sieber ©Katharina Reinecke

ein spannenderes Finale kann man sich nicht wünschen. Nachdem am 9. und 10. Spieltag sowohl Schwäbisch Hall als auch die Badenerinnen gewinnen konnten, kommt es morgen im Finale zum direkten Aufeinandertreffen.
Die Siegerinnen können den Pokal direkt mit nach Hause nehmen!
10. Spieltag:

Hamburger SK gegen Rodewischer Schachmiezen:
Die Hamburgerinnen unterlagen in einem spannenden Kampf den Rodewischer Schachmiezen mit 2,5:3,5 und mussten damit die Hoffnung auf den Titel aufgeben. Beim Stand von 2,5:2,5 hatte Fiona Sieber gegen Eline Roebers die Nase vorn und konnte das Match für ihr Team entscheiden. Die Badenerinnen und Schwäbisch Hall freuen sich über die Niederlage – ein Titelanwärter weniger.

OSG-Baden Baden gegen Schachfreunde Deizisau:
Für Baden gewinnen Dinara Wagner, Antoaneta Stefanova, Mai Narva und Josefine Heinemann, Elisabeth Pähtz remisiert. Dinara übersah zwischenzeitlich Matt in 3 und verlängerte damit das Leiden ihrer Gegnerin um 2 Stunden. Nach Lf3 ist Th5# oder Te4+ Kh3 Lg2# unausweichlich.

Den einzigen vollen Punkt für Deizisau holte Hanna Marie Klek. Sie bezwingt mit Alexandra Kosteniuk die Nummer !11 der Frauen-Weltrangliste. -Herzlichen Glückwunsch.

Ein Big Point für Hanna trotz Mannschaftsniederlage gegen Titelanwärter OSG Baden-Baden.
SK Schwäbisch Hall gegen Karlsruher SF:

Schwäbisch Hall macht kurzen Prozess mit Karlsruhe und besiegt sie mit 6:0.
Schwäbisch Hall hat einen Mannschaftspunkt Vorsprung auf OSG-Baden-Baden, so dass ihnen ein 3:3 zum Gewinn der Frauen-Bundesliga reicht.

Doch nicht nur im Kampf um den Titel wird es spannend. Auch der Abstiegskampf wird im direkten Duell zwischen TuRa Harksheide und Leipzig entschieden, vorausgesetzt Löberitz gewinnt gegen den Tabellenletzten Kiel.

Interview mit Elisabeth Pähtz und Fiona Sieber: https://youtu.be/89gG4OnLwxY

Die Finalrunde der Frauenbundesliga wird ab 9:30 live auf Twitch mit IM Alexander Krastev und Patrick Werner kommentiert:
https://www.twitch.tv/schachdeutschlandtv