Juli 19, 2024

Dreißigstes Jubiläum der DFMM-LV in Braunfels

Die Deutsche Frauen-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände (DFMM-LV) findet vom 30. Mai bis 2. Juni wieder im hessischen Braunfels statt. Frauenmannschaften aus allen Bundesländern küren in diesem Wettbewerb die Deutschen Meisterinnen aus dem besten Landesverband.

Schloß Braunfels „Solmser Hof“

Das romantische Städtchen mit seinem wunderschönen Fachwerk-Altstadtkern zu Füssen eines burgartigen, mittelalterlichen Schlosses ist zum dreißigsten Mal Austragungsort des beliebten Frauenturniers. Für die gastgebenden Schachfreunde Braunfels und ihren langjährigen Vorsitzenden Sebastian Swoboda und den Hessischen Schachverband gibt es damit ein großes, rundes Jubiläum zu feiern. Herzlichen Glückwunsch!

Dem besonderen jahrzehntelangen Engagement der Braunfelser Schachfreunde ist es zu verdanken, dass das Turnier im Europasaal des Braunfelser „Haus des Gastes“ mittlerweile eine Art Kultstatus im deutschen Frauenschach erreicht hat.
Der Wettbewerb ist eine traditionsreiche Begegnungs- und Austauschstätte des deutschen Frauenschachs, auf der sich die Spielerinnen nicht nur an den Brettern begegnen, sondern sich auch außerhalb des Turniersaales in vielfacher Weise in familiärer Atmosphäre austauschen. Auch die örtliche Gastronomie und Hotellerie hat sich auf das Traditionsturnier eingestellt und wird von den Teilnehmerinnen und deren Anhang gerne und langjährig genutzt.

Mehr …