Juni 19, 2024

Klare Sieger bei den Deutschen Meisterschaften des DBSB

Die 2. Runde (im Spielsaal des Hotels)

Nach Abänderung der Satzung und Turnierordnung findet nun jedes Jahr die Deutsche Meisterschaft des Deutschen Blinden- und Sehbehinderten- Schachbundes (DBSB) in einem offenen Turnier statt. Neben den ordentlichen Mitgliedern können auch integrative Mitglieder und ausländische Teilnehmer, die in der IBCA (International Braille Chess Association) organisiert sind und die Bedingungen der WHO erfüllen, teilnehmen. Parallel fanden auch die Frauenmeisterschaften des DBSB und ein kleines DWZ-Turnier statt. Insgesamt konnten wir 24 Schachfreunde und -freundinnen und deren Begleitpersonen begrüßen.

Die Veranstaltungen wurden erstmals im Hotel „Stadt Baunatal-Altenritte“, in der Zeit vom 28. Mai bis 5. Juni 2023 ausgetragen. Baunatal liegt in der Mitte von Deutschland nahe Kassel und besitzt sieben Stadtteile, einer davon ist Altenritte.

Das Hotel bot uns gute Spielbedingungen. Der Spielsaal war großzügig und könnte auch weitere Turnierteilnehmer unterbringen. Neben dem Restaurant gibt es eine Bar, eine Kegelbahn und ein Billardzimmer. Der angrenzende Biergarten wurde bei gutem Wetter reichlich genutzt für einen kleinen Imbiss und Analyse der Partien. Das Servicepersonal unterstützte uns vor allem bei den Mahlzeiten und der Orientierung im Hotel und ging auf alle Wünsche ein. Dafür ein großes Dankeschön. Für das leibliche Wohl und für die Gestaltung der Freizeit waren viele Möglichkeiten vorhanden, z. B großer Park, Supermarkt, Eiscafé, gute Busanbindung an die Stadt Kassel und die Innenstadt Baunatal.

Die Partien begannen 10 Uhr morgens, wodurch am Nachmittag reichlich Freizeit zur Verfügung stand.

Mehr …