April 24, 2024

Was beim FIDE Grand Prix 2023 in Neu-Delhi passiert

Der FIDE Grand Prix der Frauen 2022-23 geht in seine dritte Etappe und es ist ein großer Moment für das indische Schach. Das liegt daran, dass der allererste Grand Prix im Land stattfindet. Der Start in die Veranstaltung war jedoch holprig. Einer der Teilnehmer, Zhansaya Abdumalik, hat sich vom Turnier zurückgezogen, nachdem er Neu-Delhi erreicht und einen Tag am Veranstaltungsort verbracht hatte.

Was war der Grund für den Rückzug? Die Spieler schrieben einen offiziellen Brief an den FIDE-Präsidenten. Die FIDE antwortete ebenfalls mit einer offiziellen Erklärung. In der Zwischenzeit schrieb Zhansayas Landsfrau Bibisara Assaubayeva, die am Veranstaltungsort anwesend ist, einen Post in den sozialen Medien, in dem sie ihre Meinung äußerte. Dies führte dazu, dass Zhansaya antwortete und Elisabeth Paehtz sich ihrer Aussage anschloss. Vor dem Start des Turniers hat es für viel Chaos gesorgt. Wir versuchen, alles in diesem Artikel zusammenzufassen.

Mehr …