Juli 22, 2024

FIDE Grand Swiss und WGS bieten Preisgelder in Rekordhöhe

Der Internationale Schachverband hat aktualisierte Vorschriften für Grand Swiss 2023 und Women’s Grand Swiss 2023 (WGS) eingeführt, die Veranstaltungen, die vom 23. Oktober bis 6. November in Douglas, Isle of Man, stattfinden. Im Vergleich zu den vorherigen Ausgaben betreffen die wichtigsten Änderungen die Qualifikationssystem, erhöhtes Preisgeld und Preisgeldverteilung sowie Reise- und Unterkunftsbedingungen.

Qualifikation für Grand Swiss

Einladungen zur Grand Swiss werden nach folgenden Kriterien bestimmt:

A. Einhundert Spieler qualifizieren sich nach FIDE-Wertung

Einhundert Spieler qualifizieren sich anhand ihrer Bewertung. Zu diesem Zweck wird die FIDE-Bewertung in der Juni-FIDE-Standardbewertungsliste verwendet. Bei Gleichheit ist die Gesamtzahl der gewerteten Spiele in 12 Standard-Wertungsperioden von Juli 2022 bis Juni 2023 ausschlaggebend: Der Spieler mit den meisten Spielen qualifiziert sich. Bei Gleichstand entscheidet das Los.

Nur Spieler, die mindestens 10 gewertete Spiele gespielt haben, die in einem der 12 Standard-Bewertungszeiträume von Juli 2022 bis Juni 2023 gezählt wurden, sind teilnahmeberechtigt.

B. Frauen-Weltmeisterin GM Ju Wenjun (Stand: 31. Dezember 2022).  

C. Vier Kontinentfelder. Jeder Platz wird vom jeweiligen Kontinentalpräsidenten bis zum 31. Juli 2023 entschieden.

D. Vier vom FIDE-Präsidenten nominierte Spieler.  

Qualifikation für den Grand Swiss der Frauen

Einladungen zu WGS werden nach folgenden Kriterien bestimmt:

A. Vierzig Spieler qualifizieren sich nach FIDE-Wertung

Vierzig Spieler qualifizieren sich anhand ihrer Wertung. Zu diesem Zweck wird die FIDE-Bewertung in der Juni-FIDE-Standardbewertungsliste verwendet. Bei Gleichheit ist die Gesamtzahl der gewerteten Spiele in 12 Standard-Wertungsperioden von Juli 2022 bis Juni 2023 ausschlaggebend: Der Spieler mit den meisten Spielen qualifiziert sich. Bei Gleichstand entscheidet das Los.

Nur Spieler, die mindestens 10 gewertete Spiele gespielt haben, die in einem der 12 Standard-Bewertungszeiträume von Juli 2022 bis Juni 2023 gezählt wurden, sind teilnahmeberechtigt.

B. Vier Kontinentfelder. Über jeden Platz entscheidet der jeweilige Kontinentale Präsident bis zum 31. Juli 2023.

C. Vier vom FIDE-Präsidenten nominierte Spieler.

PREISE

Der Gesamtpreisfonds für Grand Swiss 2023 beträgt 460.000 USD (im Vergleich zu 425.000 in der vorherigen Ausgabe) und die Anzahl der Preise hat sich von 40 auf 46 erhöht. Der Betrag ist netto und ohne lokale Steuern. Die Geldpreise werden wie folgt verteilt:

ORT

PREIS, USD

GESAMTPREIS, USD

1

80,000

80,000

2

60,000

60,000

3

40,000

40,000

4

35,000

35,000

5.

30,000

30,000

6.

25,000

25,000

7

20,000

20,000

8

18,000

18,000

9.

15,000

15,000

10

12,500

12,500

11. – 15

8,000

40,000

16. – 20

5,000

25,000

21. – 25

3,000

15,000

26. – 30

2,500

12,500

31. – 46

2,000

32,000

GESAMT

 

460,000

Der Gesamtpreisfonds für Women’s Grand Swiss beträgt 140.000 USD (im Vergleich zu 125.000 im Jahr 2021) und die Anzahl der Preise hat sich von 20 auf 23 erhöht. Der Betrag ist netto und ohne lokale Steuern. Die Geldpreise werden wie folgt verteilt:  

ORT

PREIS, USD

GESAMTPREIS, USD

1

25,000

25,000

2

17,500

17,500

3

15,000

15,000

4

13,000

13,000

5.

11,000

11,000

6.

8,000

8,000

7

7,000

7,000

8

6,000

6,000

9.

5,000

5,000

10

4,000

4,000

11. – 15

2,500

12,500

16. – 23

2,000

16,000

 

GESAMT

140,000

Auch die Tage- und Fahrtkostenpauschalen sind deutlich gewachsen.

Jeder registrierte Spieler erhält:

  • Eine tägliche Zulage für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von 150 USD für jede bei IOM verbrachte Nacht, bis zu einem Maximum von vierzehn Nächten (dh bis zu einer maximalen Zulage von 2.100 USD pro Spieler).
  • Eine Reisekostenpauschale. Der Schachverband, dem der Spieler angehört, bestimmt den Betrag*:
  • 950 USD für alle Spieler, die einem Schachverband in Europa angehören.
  • 1.600 USD für Spieler, die einem Schachverband aus dem Rest der Welt angehören.

*Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Reisekosten entsprechend dem tatsächlichen Wohnsitz des Spielers zu kompensieren.

Zeitplan Grand Swiss 2023 und Women’s Grand Swiss :

TAG

DATUM

STARTZEIT

FALL

1

23. Oktober

n / A

Ankunft*

2

24. Oktober

Beraten werden

Eröffnungszeremonie und technisches Meeting

3

25. Oktober

14:30

Runde 1

4

26. Oktober

14:30

Runde 2

5

27. Oktober

14:30

Runde 3

6

28. Oktober

14:30

Runde 4

7

29. Oktober

14:30

Runde 5

8

30. Oktober

14:30

Runde 6

9

31. Oktober

n / A

Freier Tag

10

1. November

14:30

Runde 7

11

2. November

14:30

Runde 8

12

3. November

14:30

Runde 9

13

4. November

14:30

Runde 10

14

5. November

14:00

Runde 11 & Abschlusszeremonie

15

6. November

n / A

Abflüge

Reglement für FIDE Grand Swiss 2023 (PDF)

Reglement für FIDE-Frauen Grand Swiss (PDF)