Februar 1, 2023

„Lichess ist ein Projekt für die Schachgemeinschaft, von der Schachgemeinschaft“, sagt Thibault Duplessis.

Ursprünglich war es ein „kleines Projekt“ unter vielen anderen, in seiner Freizeit entwickelt und gleich online veröffentlicht. Als Thibault Duplessis 2010 Lichess ins Leben rief, hatte er überhaupt nicht damit gerechnet, der Ursprung der zweitgrößten Online-Schach-Community zu sein. Jeden Tag von fast 1,5 Millionen Menschen angesehen.

Im Laufe der Zeit ist diese Seite zu einer echten Referenz in der Welt des Schachs geworden, sowohl für Anfänger als auch für Großmeister. Darauf können Sie gegen einen Gegner oder den Computer spielen, dank interaktiver Kurse neue Strategien lernen, an renommierten Online-Turnieren teilnehmen… Insgesamt werden täglich mehr als 4,8 Millionen Schachpartien gespielt.

Aber das ist noch nicht alles: Was Lichess von seinen Gegenstücken wie dem Juggernaut von Chess.com unterscheidet, ist, dass es keine Werbung gibt, keine Tracker, seine Nutzung ist völlig kostenlos … und vor allem sind sein Code und seine Daten Open Source. Lichess ist eindeutig ein echtes Gemeinschaftsprojekt, das sich seit 12 Jahren entwickelt.

Mehr …

Share this
EnglishDeutschРусский