Februar 6, 2023

FIDE-Frauenkandidaten 2022/23 werden in Monaco eröffnet

Das FIDE-Kandidatenturnier 2022/2023 für Frauen wird morgen in Monaco mit dem K.-o.-Teil der Veranstaltung in Pool A eröffnet. Die FIDE hat dieses Jahr das neue KO-System für das FIDE-Kandidatenturnier 2022/2023 für Frauen eingeführt, das 8 Spieler und zwei KO-Pools umfasst: A und B. Die Gewinner jedes Pools qualifizieren sich für das Finale, das 2023 ausgetragen wird wie das 6-Game-Match.

Die vier Teilnehmer des Pools A sind: GM Humpy Koneru (IND, 2574), GM Lei Tingjie (CHN, 2535), GM Anna Muzychuk (UKR, 2534) und GM Mariya Muzychuk (UKR, 2527). Jedes Spiel im Pool besteht aus 4 Spielen und möglichen Tiebreaks, wenn das Ergebnis nach vier gespielten Spielen 2-2 ist.

Gruppe A – Runde 1 Spiele:
Humpy Koneru – Anna Muzychuk
Lei Tingjie – Mariya Muzychuk

Die Eröffnungszeremonie der Veranstaltung findet morgen Abend ab 18:00 Uhr MESZ statt, die Spiele beginnen am Dienstag, den 25. Oktober, um 15:00 Uhr MESZ. Austragungsort der Veranstaltung wird ein glamouröses Hôtel Hermitage Monte-Carlo sein.

Die Live-Übertragung der Spiele kann über die offizielle Website verfolgt werden.

Offizielle Website der Veranstaltung

Share this
EnglishDeutschРусский