Dezember 3, 2022

Viernheim wackelt (und fällt nicht), Kiel erteilt Höchststrafe (2. Spieltag)

Baden-Baden vor Deizisau, Solingen und Viernheim. Nun hat schon am zweiten Spieltag alles wieder seine Ordnung an der Spitze der Bundesligatabelle, wenngleich natürlich diese Reihenfolge nicht dem enspricht, was sich Baden-Baden-Herausforderer Viernheim vorstellt. Aber wahrscheinlich haben sich die Viernheimer auch nicht ausgemalt, dass es gegen Liganeuling SV Deggendorf derart knapp werden könnte. Trotz der Niederlage können sich die Deggendorfer am Umstand erfreuen, dass sie nach den ersten beiden Spieltagen der neuen Saison der einzige Aufsteiger sind, der über dem Strich steht.

Annmarie Mütsch, Rainer Buhmann&Co. mussten gehörig zittern, bevor zwei Punkte für Viernheim eingetütet waren. | Foto: Michael Reiß/Münchener SC 1836

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский