Dezember 5, 2022

Wesley So will seinen Titel bei Fischer Random verteidigen

Wesley So kennt bereits die vollständige Liste der Spieler, die ihn um den Weltmeistertitel von Fischer Random herausfordern werden, der vom 25. bis 30. Oktober in Reykjavik ausgetragen wird. Mit einem Preisgeld von 400.000 USD ist dies die zweite Ausgabe der FIDE World Fischer Random Championship , einer Disziplin, die 2019 vom Internationalen Schachverband offiziell anerkannt wurde.

„Ich freue mich sehr, wieder bei Fischer Random anzutreten! Und in Island! Es könnte nicht besonderer sein, als an diesem besonderen Ort anzutreten und meinen Titel gegen die besten Spieler der Welt zu verteidigen. Fünfzig Jahre in Reykjavik zu spielen nach dem Spiel zwischen Fischer und Spassky eine historische Perspektive, die ihresgleichen sucht“, kommentierte Wesley So.


Foto: David Llada

Neben dem amtierenden Champion in dieser Spielart, dem 29-jährigen Wesley So aus den USA, wird auch der amtierende Weltmeister und Weltranglistenerste im klassischen Schach, Magnus Carlsen , antreten. Der Norweger hatte sich bei der vorherigen Ausgabe in Oslo automatisch als Vizemeister qualifiziert. Ian Nepomniachtchi, Hikaru Nakamura , Vladimir Fedoseev , Nodirbek Abdusattorov , Matthias Blübaum und Hjörvar Steinn Grétarsson vervollständigen das Teilnehmerfeld dieser interessanten Veranstaltung, die von NRK , der größten Medienorganisation Norwegens, und RUV , Islands größter nationaler Rundfunkgesellschaft, live übertragen wird.

Dies waren ihre jeweiligen Qualifikationspfade:

Wesley Also (2774)

2019 Weltmeister im Fischer-Zufallsschach

Magnus Carlsen (2856)

Vizeweltmeister der Fischer Random Chess Championship 2019

Wladimir Fedosejew (2688)

Gewinner des Online Knock-out Qualifier 1 auf Chess.com

Matthias Blübaum (2647)

Gewinner des Online Knock-out Qualifier 2 auf Chess.com

Nodirbek Abdusattarow (2713)

Gewinner des Online Knock-out Qualifier 1 bei Lichess , organisiert von Offerspill Sjakklubb

Hikaru Nakamura (2768)

Gewinner des Online Knock-out Qualifier 2 bei Lichess , organisiert vom Charlotte Chess Center und der North American Corporate Chess League

Ian Nepomniachtchi (2793)

Wildcard der FIDE, als drittbester Spieler bei der Fischer-Zufallsschach-Weltmeisterschaft 2019 und drittbester Spieler der Welt

Hjorvar Steinn Gretarsson (2533)

Wildcard vom lokalen Organisationskomitee als stärkster isländischer Großmeister.

Was ist Fischer Random Chess?

Fischer Random ist eine Schachvariante, die vom legendären Bobby Fischer, Schachweltmeister von 1972-75, erfunden wurde. Die Spielregeln sind die gleichen wie beim Standardschach, aber die Startposition der Figuren wird zufällig gemischt. Es reduziert den Einfluss der Eröffnungstheorie und lässt die Spieler von den ersten Zügen an über die Spielentwicklung nachdenken.

Reglement für die FIDE World Fischer Random Chess Championship 2022 (pdf)

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский