Dezember 3, 2022

Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft

Das Finale vom Finale der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft 2022! Wer macht in der letzten Runde die Titel unter sich aus?
Die Spitzenpaarungen der einzelnen Gruppen, die zuerst Genannten stehen links im Bild und haben heute weiß:
In der A-Gruppe spielen Dustin Möller und Cliff Wichmann am Spitzenbrett gegeneinander. Beide brauchen einen Sieg, wenn am Ende Benjamin Dauth nicht noch der lachende Dritte werden soll!
 
In der B-Gruppe spielt der Nachwuchskaderspieler des Deutschen Schachbundes Hussain Bessou gegen Rene Tückmantel. Rene muss gewinnen, sonst ist Hussain Bessou Meister!
 
In der C-Gruppe spielen David Goldmann und Margarethe Wagner um den Titel. Auch hier brauchen beide einen Sieg, weil an Brett 2 Daniel Vossen in Lauerstellung ist!
 
In Gruppe D war es dramatisch. Schiedsrichter Frank Jäger informierte Benjamin Grön, dass der Zug seines Gegners David Sedlmayr Verspätung hat. Er schaffte es dann aber noch innerhalb der Karenzzeit ans Brett.
 
Die E-Gruppe wird zwischen Richard Schier und Timo Vollmar entschieden. Richard reicht ein Remis, Timo braucht einen Sieg für den Titel.
 
Auch die F-Gruppe kann nur noch von Zweien gewonnen werden. Mats Lennart Siol reicht ein Remis gegen Cynthia Yumi Kraft für den Titel.
 
Und auch in der G-Gruppe ist es die gleiche Konstellation. Kyrylo Borsuk reicht ein halber Punkt gegen Sarvesh Sasikumar Anitha der für den Titel gewinnen muss!
 
 
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский