November 29, 2022

Staatsmeisterschaft + Amateur-Open unter 2000 Elo in Wien

Mitte August findet im Haus des Schachsports in Wien nicht nur die Österreichische Staatsmeisterschaft sondern zeitgleich auch ein Open für Spieler*innen unter 2000 Elo statt. Der Schachklub Husek Wien feiert mit der Austragung sein 50-jähriges Jubiläum – die Staatsmeisterschaft ist ein 9-rundiges Open, an dem alle FIDE-Österreicher*innen oder österr. Staatsbürger*innen mit einer Mindest-Elozahl von 2000 (Frauen und Jugendliche ab 1900 Elo) teilnahmeberechtigt sind.

Parallel dazu findet eine 7-rundiges Amateur-Open für Spieler*innen aller Nationen unter 2000 Elo statt. Für beide Bewerbe gilt, dass die Elogrenze entweder in der österreichischen Eloliste oder in der FIDE-Ratingliste zumindest einmal im Jahr 2022 über– bzw. (im Amateur-Open) unterschritten wurde.

Turnierbeginn ist in beiden Fällen der 12. August – Staatsmeisterschaft um 17:00 Uhr, das Amateur-Open um 18:30 Uhr – das Amateur-Open findet am verlängerten Wochenende gleichzeitig mit der Staatsmeisterschaft und an Werktagen zeitversetzt abends statt.

Das klimatisierte Haus des Schachsports bietet sehr bequem Platz für beide Bewerbe – die Teilnehmer*innen werden am hauseigenen Buffet mit Getränken & Snacks versorgt. Der Preisfonds beträgt €10.000,- für die Staatsmeisterschaft und über € 500,- im Amateur-Open.

Anmeldungen sind bei Turnierdirektor Gregor Neff (stm2022@chess-vienna.at) möglich!
(af, Text/Info: neff)

Ausschreibung Staatsmeisterschaft 
Ausschreibung Amateur-Open
Anmeldestand auf chess-results

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский