August 10, 2022

Zsofia Vicze holt Bronze im Finale des Queens‘ Festivals

Das FIDE Queens‘ Online Festival fand mit Qualifikationsturnieren auf vier Kontinenten bereits seit Anfang Juni statt. Am letzten Samstag, dem 25. Juni, standen als Höhepunkt des Festivals die finalen Bewerbe am Programm, für die sich die Österreichischen Meisterinnen Zsofia Vicze, Lea Stadlinger (beide Kategorie C: 1600-1799) und Emilia Deak-Sala (Kategorie B: 1800-1999) in der Woche zuvor qualifiziert hatten. Die Siegerin des europäischen Qualifikationsturniers, Zsofia Vicze, war wieder in Topform und holte sich die Bronzemedaille hinter Sanudula K M Dahamdi aus Sri Lanka und der Iranerin Davari Sara. Lea Stadlinger und Emilia Deak-Sala mussten nach ihren Podestplätzen in der Qualifikation diesmal Lehrgeld bezahlen und holten jeweils den neunten Platz in ihrer Kategorie. Den finalen Teambewerb am Sonntag, dem 26. Juni entschied die USA vor China und Turkmenistan für sich. 
(af, Text/Foto: dt)

Ergebnisse auf chess-results

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский