Juni 25, 2022

Intercontinental ChessKid Candidates startet am 21. Juni

Ab dem 21. Juni treten acht junge Schachspieler aus der ganzen Welt beim allerersten Intercontinental ChessKid Candidates-Turnier gegeneinander an.

Beim Intercontinental ChessKid Candidates-Turnier treten acht ChessKid-Kandidaten an, die es in diese Endrunde geschafft haben, nachdem sie an einer Reihe von Online-Qualifikationsturnieren und Halbfinals teilgenommen haben, an denen über 200 Spieler unter 12 Jahren aus 52 Ländern teilnehmen.

ChessKid übernimmt die Unterkunft für jeden der acht Qualifikanten sowie deren Trainer und die Teilnahme am Kandidatenturnier. Alle Teilnehmer spielen im selben Raum und verwenden dieselben Bretter und Figuren wie die erwachsenen Großmeister, die an den FIDE-Kandidaten 2022 teilnehmen!

Hier sind die Spieler, die an dem Event teilnehmen:

  • Sebastian Suarez, Colombia/USA (1454)
  • Artjom Bogdanow, Kasachstan (1513)
  • Alex Villa Tornero, Spanien (1872)
  • Jaime Rey Martinez, Spanien (1929)
  • Stadt Miguel Herraiz, Spanien (1446)
  • Levi Kalani Alexander Fogo Esquivel, Mexiko (1532)
  • Jesus Daniel Diaz Guerrero, Mexiko (1556)
  • Christopher Bozhkov Stoyanov, Spanien (1287)

Die Spieler treten in einem Round-Robin-Turnier an, das vom 21. bis 23. Juni stattfindet und am 24. Juni mit einer Abschlusszeremonie endet. Die Zeitkontrolle beträgt 25 Minuten plus 5 Sekunden Inkrement.

Der vollständige Zeitplan:

Sie können die ganze Action hier und Kommentare auf Englisch und Spanisch auf twitch.tv/chesskid sehen .

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский