Mai 17, 2022

Oslo Esports Cup: Event der Meltwater Champions Chess Tour

  • Glänzende Besetzung, die alle in einer Arena spielen
  • Weltmeister Magnus Carlsen an der Spitze des Programms
  • Teenie-Star Pragg und das polnische Ass Duda spielen
  • 210.000 $ Preisgeld, davon 7.500 $ pro Partie

Die Meltwater Champions Chess Tour betritt nächste Woche Neuland mit dem Oslo Esports Cup, dem ersten Esports-Event im Schach, das komplett vor Ort stattfindet. Das Turnier wird mit einer hochkarätigen Gala eröffnet, bei der der norwegische Weltmeister Magnus Carlsen in seiner Heimatstadt einen noch nie dagewesenen Hattrick anstrebt.

Carlsen, der die 1,6-Millionen-Dollar-Turnierwertung mit bisher 63.500 Dollar anführt, steht an der Spitze eines glanzvollen Teilnehmerfeldes aus acht der besten Schachspieler der Welt.

Der Oslo Esports Cup wird das erste Mal sein, dass die reichste und prestigeträchtigste Online-Schachtour ein komplettes Event in einer Arena, dem Übertragungsstudio von chess24.com, ausrichtet.

Das mit 210.000 Dollar dotierte Turnier beginnt am 22. April und wird am Vortag mit einer Eröffnungszeremonie in Anwesenheit der Spieler eröffnet. Zwei Qualifikationsveranstaltungen, die beide von Carlsen gewonnen wurden, haben zu diesem Moment geführt.

Ebenfalls auf die größte Bühne der Tour eingeladen ist das indische Wunderkind Praggnanandhaa, das Carlsen bei ihrem Aufeinandertreffen beim Airthings Masters geschlagen hat.

Der sechzehnjährige „Pragg“ hat bisher bei zwei Veranstaltungen 10.000 $ gewonnen. Da aber für jede Partie beim Major bis zu 7.500 Dollar zur Verfügung stehen, hat der junge Mann die Möglichkeit, seinen Gewinntopf beträchtlich zu vergrößern.

Weltcupsieger Jan-Krzysztof Duda, der im letzten Monat beim Charity Cup knapp gegen Carlsen verlor, nimmt ebenfalls am Major teil, ebenso wie der gefährliche Wildcard-Teilnehmer Jorden van Foreest.

Der Schnellschach-Spezialist Liem Quang Le, Finalist beim Airthings Masters, und der in Form befindliche Streamer Eric Hansen haben sich ihre Plätze beide durch beeindruckende Leistungen auf der Tour verdient.

Zwei finale Wildcards wurden an zwei der größten Schachspieler vergeben: Die niederländische Nr. 1 Anish Giri, der bereits einen Tour-Major-Titel gewonnen hat, und die spannende aserbaidschanische Nr. 1 Shakhriyar Mamedyarov.

Meltwater, das die Nachrichtenberichterstattung und die sozialen Medien misst, sagte, dass das Interesse an der Tour im Vorfeld der nächsten Veranstaltung „schnell wächst“.

„Basierend auf unserer eingehenden Analyse sozialer Daten erlebt Schach weiterhin ein schnelles Wachstum über mehrere demografische Parameter hinweg, einschließlich Geografie, Geschlecht und sozialem Hintergrund“, sagte Zubair Timol, Vice President EMEA bei Meltwater.

„Diese Ergebnisse in Kombination mit dem ersten Event in Oslo, der Stadt, in der Meltwater gegründet wurde, versetzen uns in große Aufregung und Vorfreude, während wir uns auf das Event vorbereiten.“

Die Spieler werden sieben Tage lang jeden Tag ein Match mit vier Spielen bestreiten, wobei derjenige gewinnt, der insgesamt die meisten Punkte – und Geld – sammelt.

Das erste Major-Turnier der Saison findet vom 22. bis 28. April statt und ist das dritte von neun Elite-Events der Tour in dieser Saison. Der Gesamtsieger der Tour wird zum besten Online-Schachspieler der Welt gekürt.

Das Geschehen wird live mit Kommentaren vom Austragungsort über die YouTube- und Twitch-Kanäle von chess24.com übertragen, die auch unter chess24.com/tour verfügbar sind. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr MESZ / 16:00 Uhr UTC.

Die vollständige Aufstellung sieht wie folgt aus:

Magnus Carlsen – #1 Tour Standings (Qualifiziert über Airthings Masters)

Jan Krzysztof-Duda – #2 Tour Standings (Qualifiziert über Charity Cup)

Liem Quang Le – #4 Tour Standings (Qualifiziert über Tour Standings)

Eric Hansen – #8 Tour Standings (Qualifiziert über Tour Standings)

Jorden van Foreest – Wildcard

Anish Giri – Wildcard

Shakhriyar Mamedyarov – Wildcard

Praggnanandhaa R – Wildcard

Für weitere Kommentare kontaktieren Sie bitte:

Leon Watson
leon@championschesstour.com

Über die Meltwater Champions Chess Tour

Die Champions Chess Tour ist die weltweit führende Online-Schachtour, bei der die weltbesten Schachspieler über eine komplette Wettkampfsaison im Online-Schach ermittelt werden. Die Saison 2022 beginnt im Februar 2022 und umfasst monatliche Turniere, die in einem Finale im November 2022 gipfeln. Die besten Schachspieler der Welt treten im Schnellschach an. Alle Partien finden online auf www.chess24.com statt, und die Spieler kämpfen um ein Preisgeld von insgesamt über 1,5 Millionen US-Dollar. Für weitere Informationen besuchen Sie www.championschesstour.com.

Über die Play Magnus Gruppe

Play Magnus Group ist ein weltweit führender Anbieter in der Schachindustrie, der sich darauf konzentriert, Millionen von Schachspielern und Studenten erstklassige digitale Erfahrungen zu bieten. Das Unternehmen bietet E-Learning- und Unterhaltungsdienste über seine marktführenden Marken: chess24, Chessable, iChess, New In Chess, Everyman Chess, Silver Knights, Aimchess, die Play Magnus App Suite und die Meltwater Champions Chess Tour. Die Mission der Gruppe ist es, das Schachspiel zu fördern, um die Welt zu einem intelligenteren Ort zu machen, indem mehr Menschen ermutigt werden, Schach zu spielen, zu beobachten, zu studieren und ihren Lebensunterhalt damit zu verdienen. Die Play Magnus Group ist an der Euronext Growth Oslo unter dem Ticker PMG notiert. www.pmg.me

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский