Das Credo muss lauten: „Viel hilft viel“

1 Antwort

  1. Andoe Boreg sagt:

    In diesem Artikel fehlt mir der unabhängige kritische Jounalismus. Das Interview dient lediglich zur Selbstdarstellung des Interviewten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnglishDeutsch