Januar 24, 2022

Memorial Vugar Gashimov 2021

In Baku, Aserbaidschan, hat heute die 7. Auflage des Vugar Gashimov Memorials begonnen.

Das Event wird vom 18.-24. Dezember ausgetragen und besteht aus Rapid- und Blitz-Turnieren mit jeweils einem doppelten Round-Robin-System. Acht Super-Großmeister nehmen an der Veranstaltung teil: Fabiano Caruana, Mamedyarov Shakhriyar, Rapport Richard, Viswanathan Anand, Karjakin Sergey, Navara David, Mamedov Rauf und Asadli Vugar.

Heute wurde die Gedenkstätte Vgar Gashimov 2021 eröffnet. Der ECU-Präsident, Herr Zurab Azmaiparashvili, nahm an der Eröffnungszeremonie teil und machte den ersten feierlichen Zug vor Beginn der 1. Runde der Partie zwischen dem ehemaligen Schachweltmeister Viswanathan Anand und dem aserbaidschanischen Großmeister Mamedov Rauf.

An der Eröffnung nahm auch der Minister für Jugend und Sport von Aserbaidschan, Herr Farid Gayibov, teil und betonte, dass die hochrangige jährliche Organisation dieser Veranstaltung für die weltweite Schachgemeinschaft von Interesse ist.

Der Präsident des Aserbaidschanischen Schachverbandes und Vizepräsident des Internationalen Schachverbandes Mahir Mammadov betonte die Teilnahme von Weltranglistenspielern an dem Turnier und dankte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev für sein Interesse am Vugar Gashimov Memorial Turnier.

Offizielle Website der Veranstaltung

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch