Dezember 3, 2021

England mit zwei starken Frauen

Die englischen Frauen haben zwei interessante Persönlichkeiten in ihrem Team. Zum einen Shohreh Bayat. Sie war Hauptschiedsrichterin der Frauen-WM 2020, spielt diesmal aber selber am Brett, und wurde 2021 mit dem „International Women of Courage“ Preis ausgezeichnet.
 
Zudem spielt Maria Emelianova mit im englischen Frauenteam. Sie begleitet normalerweise als Fotografin hinter der Kamera für chess.com internationale Schachturniere, bei der Europameisterschaft tritt sie selbst am Brett in Aktion!
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch