November 30, 2021

Michael Fuhr ist neuer Präsident des Landesschachbundes

Michael Fuhr (Foto: Paul Mayer-Dunker)

Am 7. November fand der Kongress des Landesschachbundes Brandenburg statt. Dabei wurde Michael Fuhr im zweiten Wahlgang zum Nachfolger des am 21. April verstorbenen Hilmar Krüger gewählt, der den Verband fast 30 Jahre lang geführt hatte. Die Redner und die Delegierten gedachten ihres verstorbenen Präsidenten mehrfach während des Kongresses, unter anderem in Form einer Laudatio des Landesspielleiters Wolfgang Fischer.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Michael Fuhr und dem Landesschachbund Brandenburg!

Wolfgang Fischer (Landesspielleiter), Jakob Daum (Schatzmeister), Norbert Heymann (Vizepräsident/Geschäftsführer u.v.a.), Michael Fuhr (Präsident) und Martina Sauer (Jugend/Kinderschutz) (Foto: Paul Mayer-Dunker)

Bewerbung Michael Fuhr | Bericht über den Kongress

Ullrich Krause
Präsident des Deutschen Schachbundes

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch